Anzeige

Nachrichten aus Borgholzhausen

Wollen ihr Schicksal gemeinsam meistern - Anke Schneider
Borgholzhausen/Esenshamm

Hilfe für vier Waisen

Halten zusammen: Melanie Worm (4. von links) und ihre Cousins und Cousinen Claif, Ché, Chantal, und Camen Krüger. - Foto: Anke Schneider
Borgholzhausen

Mit 23 Jahren plötzlich vierfache Mutter

Ein Lkw-Anhänger hatte auf der B68 zwei Räder verloren. - FOTO: A. EICKHOFF
Borgholzhausen

LKW-Anhänger verliert bei Borgholzhausen Räder

Borgholzhausen

Teutopharma baut in Ostwestfalen

Anzeige

Sport im Kreis Gütersloh

Siegesjubel mit den Fans: Der VfB Schloß Holte II hat in 16 Spielen neunmal nicht verloren – aber auch nur dreimal gewonnen. Gegen Mastholte (Foto) gab es ein 1:0. - Foto: Voss
Schloß Holte-Stukenbrock

„Wir haben mehr geredet“

Meistermannschaft: Während der FSC Rheda in der Kabine die Tränen trocknete, freute sich der Nachwuchs von SW Sende über die Kreismeistermedaillen und den Siegerball. - Foto: Henrik Martinschledde
Rheda-Wiedenbrück

Unschöne Stimmung beim Finale

Voll auf Angriff: Die Holter Mädels (im Vordergrund) haben gegen Eintracht Minden II mit ihrem variablen Offensivspiel überzeugt. Trotz Schwächen in Satz 3 und 4 hat der VfB den Sieg nach Hause gebracht. - ARCHIVFOTO: EGON BIEBER
Schloß Holte-Stukenbrock/ Oerlinghausen/Leopoldshöhe

Schlossdamen beenden Negativserie

p1270312.jpg - FOTOS: HENRIK MARTINSCHLEDDE
Gütersloh

"Der Verein ist für viele Kinder Heimat"

hm-hkm-f-juns-sieger-tsg-harsewinkel-01.jpg - FOTO: HENRIK MARTINSCHLEDDE
Herzebrock-Clarholz

Mit Durchhaltewillen zum Kreismeistertitel

Zwei gegen Eins: Leopoldshöhes Carsten Fuhrmann (Mitte) lässt sich auch durch die doppelte Abwehraktion nicht aufhalten und kommt zum Abschluss. - Foto: Astrid Plaßhenrich
Schloß Holte-Stukenbrock/ Oerlinghausen/Leopoldshöhe

Leos ziehen ihre Linie voll durch


Anzeige
realisiert durch evolver group