Stieghorst

Die Ärztekittel haben sie schon abgelegt: Ulrich Linke und Iris Jacob-Mikoleit (r.) sowie im Hintergrund Beate Wetter (l.) und Ingrid Figge (beide seit 31 Jahren als Arzthelferinnen im Team) räumen die Patientenakten ihrer Praxis in Stieghorst in einen Umzugskarton. - Christian Weische
Bielefeld

Hausärzte in Bielefeld dringend gesucht

Pflegt gern: Altenpfleger Lars Fisser betreut seit seinem Bundesfreiwilligendienst die Bewohner des Wilhelm-Augusta-Stifts. - Christian Weische
Sieker

Was es bedeutet schwerkranke und sterbende Menschen zu pflegen

Alte Bekannte an neuem Standort: Die Fotografinnen Christine Bruns-Blank und Andrea Eickhoff. - Fototeam Eickhoff
Hillegossen

Fototeam Eickhoff ist zurück in Hillegossen

PBS, - Foto: Andreas Zobe
Bielefeld-Hillegossen

Der Paket- und Briefservice (PBS) wird 25 Jahre alt

Strenge Kriterien: Eine Stieghorsterin klagte vor dem Verwaltungsgericht, weil sie die Urne ihres verstorbenen Ehemanns nicht umbetten lassen durfte. Der Prozess endete mit einem Vergleich, die Totenruhe bleibt gewahrt. - Patrick Menzel
Stieghorst

Streit um Umbettung einer Urne

Die Briten in Bielefeld haben die erste Wohnsiedlung freigegeben. - Andreas Frücht (Archivfoto)
Bielefeld

Briten haben die erste Wohnsiedlung in Bielefeld freigegeben 4

Passionierter Sammler: Eduard Holke hat es vor allem auf japanische Briefmarken abgesehen. Er besitzt aber auch Katzenbriefmarken aus dem Iran. - Leon Kaschel
Stieghorst

Eduard Holke ist ein Exot unter den Briefmarkensammlern

Besondere Ehrungen: Bernd Link (hinten) und Hans-Ulrich Wille (rechts) ehren Edith Gutzeit und Günter Brandt für ihre langjährige Parteizugehörigkeit. - Kristina Grube
Bielefeld

Ortsverein SPD Oststraße bleibt selbstständig

  • Lokalredaktion Bielefeld


    Telefon: 05 21 - 555 580

realisiert durch evolver group