Bielefelder Frauenpreis

Stets am Rad: Doris Buschmann verbringt zehn Stunden in der Woche beim Training. Als Pressewartin der Rhönrad-Abteilung nimmt sie zusätzliche Aufgaben wahr. - Andreas Frücht
Bielefeld

Bei Doris Buschmann dreht sich alles um den Sport

Verschmitzt: Christiane Cascante engagiert sich mit Herzblut in der Flüchtlingshilfe. Dazu engagiert sie sich in zahlreichen weiteren Ehrenämtern. - Wolfgang Rudolf
Bielefeld

Frauenpreis: Christiane Cascante ist Helferin aus Leidenschaft

Bringt ihre Fachkompetenz ein: Rechtsanwältin Heidi Saarmann ist seit 2006 im Vorstand des Mädchenhauses, dessen neuestes Projekt "Mädchen sicher inklusiv" ist. Die farbenfrohe Jacke hat die 61-Jährige selbst gestrickt. - Wolfgang Rudolf
Bielefeld

Frauenpreis: Heidi Saarmann ist die Anwältin der Opfer

Mit wachem Blick: Isolde Ebel engagiert sich für Senioren und behält zudem die gesamte gesellschaftliche Entwicklung im Auge. Das Foto entstand im Mehrgenerationenhaus der AWO am Heisenbergweg. - Wolfgang Rudolf
Bielefeld

Isolde Ebel ist eine der Kandidatinnen für den Frauenpreis

Musik ist ihr Leben: Eva-Maria Daudel hatte sich mit seinerzeit neun Jahren nur widerwillig zum vom Vater gewünschten Klavierunterricht begeben. Dann verliebte sie sich in die Musik - und ließ andere an ihrem Talent teilhaben. - Foto: Wolfgang Rudolf
Bielefeld

Eva-Maria Daudel ist für den Bielefelder Frauenpreis nominiert

  • Lokalredaktion Bielefeld


    Telefon: 05 21 - 555 580

  • Lokalredaktion Brackwede


    Telefon: 05 21 - 48 95 52 1

realisiert durch evolver group