Abschied mit Blumen: Der neu gewählte Vorstand und die ausgeschiedenen Mitglieder Werner Nicolmann (v. l.), Horst Vogel, Ulrike Volkmer, Dr. Wolf Berger, Beate Rasche-Schürmann, Brigitte Honerlage, Thomas Kiper, Wolfgang Nürck, Hannelore Brinkmann, Wolfgang Strototte, Marion Winkler, Hannelore Stukenbröker, Reinhard Brosig, Ekkehard Strauß und Elisabeth Schröder. - © Privat
Abschied mit Blumen: Der neu gewählte Vorstand und die ausgeschiedenen Mitglieder Werner Nicolmann (v. l.), Horst Vogel, Ulrike Volkmer, Dr. Wolf Berger, Beate Rasche-Schürmann, Brigitte Honerlage, Thomas Kiper, Wolfgang Nürck, Hannelore Brinkmann, Wolfgang Strototte, Marion Winkler, Hannelore Stukenbröker, Reinhard Brosig, Ekkehard Strauß und Elisabeth Schröder. | © Privat

Sennestadt Sennestadtverein unter neuer Führung

Sennestadt. Der Sennestadtverein geht mit einer neuen Führungsmannschaft ins gerade begonnene Jahr. Wolf Berger, Wolfgang Nürck, Ekkehard Strauß und Horst Vogel hatten auf eine erneute Kandidatur als Beisitzer verzichten, um Bewerbern, die wichtige Vereinsfunktionen wahrnehmen, eine sichere Wahl zu ermöglichen. Neue Beisitzer sind Beate Rasche-Schürmann (Leiterin Kulturkreis), Elisabeth Schröder (Kunstausstellungen), Brigitte Honerlage (Arbeitskreis Vielfalt) und Wolfgang Strototte (Arbeitskreis Natur und Wandern). Werner Nicolmann (Klassische Konzerte) und Peter Flockenhaus (Arbeitskreis Sennestadt-Entwicklung) wurden als Beisitzer wiedergewählt, ebenso wie Ulrike Volkmer als Schriftführerin und der geschäftsführende Vorstand: Reinhard Brosig (Vorsitzender), Marion Winkler (stellvertretende Vorsitzende) und Thomas Kiper (Schatzmeister). Bestätigt wurden Hannelore Stukenbröker und Hannelore Brinkmann (Kassenprüferinnen). Zum Vorstand gehören zudem Horst Thermann (Ehrenmitglied), Ulrich Klemens (Ehrenvorsitzender), Marc Wübbenhorst (Ortsheimatpfleger), Eberhard Grabe (Bezirksamtsleiter) und Lars Nockemann (Bezirksbürgermeister).

realisiert durch evolver group