Anzeige

Nachrichten aus Sennestadt

Großer Schaden - Foto: Barbara Franke
Bielefeld

100.000 Euro Schaden nach Scheunenbrand in Sennestadt

Sennestadtteich - FOTO: SUSANNE LAHR
Sennestadt

Tretboote sind zurück auf dem Sennnestadtteich

img7536.jpg - FotoS: Silke kröger
Sennestadt

Geschickt mit Hammer und Säge

Ein älteres Team: Hubert Müller (hinten von links), Peter Thomys, Dietmar Seidel, Joachim Hoffmann, Arnold Bulla und Horst Lauer sowie Peter Wiorek (vorne von links), Walter Mürl, Manfred Gössling und Siegfried Trenkwalder machen Gymnastik und spielen Ballspiele.
Sennestadt

Turnabteilung Jedermänner der Sportfreunde trainiert seit 50 Jahren

Enttäuscht: Der Sennestädter Günter Apelmeier hat rund 60 Zwiebelpflanzen auf einer Grünfläche der Stadt Bielefeld gepflanzt. 20 davon wurden nun von Unbekannten geklaut. - FOTO: MONIKA KOPHAL
Sennestadt

Zerstörte Blumenpracht in Sennestadt

Anzeige

Sport in Bielefeld

Zähes Ringen: Luca Werner von der TSG A-H Bielefeld (am Ball), der im Hinspiel hinter seinen Möglichkeiten blieb, wird es wohl wieder mit Fabian Poppe vom TuS 97 zu tun bekommen. Der TuS 97 siegte im ersten Stadtduell der Saison. - FOTO: JENS SENFTNER
Bielefeld

Auch ohne Stress wird's spannend

Immer locker bleiben: Zuallererst möchte sich der Telekom Post SV II in der Relegation gegen Moers mit einem guten Spiel für eine tolle Saison belohnen. Für den Verein geht es aber auch darum, den Regionalliga-Platz zu behalten. - FOTO: ANDREAS ZOBE
Bielefeld

Ein Spiel als große Chance

dornberg8-1.jpg - FOTO: ANDREAS ZOBE
Bielefeld

Der Druck auf Dornberg steigt

Trampolin - FOTO: WEISCHE
Bielefeld

Die DM-Endrunde ist wieder das Ziel

Bielefeld

Bethel-Tal wird zur Sportlandschaft

DSC U15 Torwart - FOTOS: WEISCHE
Bielefeld

Wehking schnuppert Höhenluft


Anzeige
realisiert durch evolver group