Senne

Der 64-jährige Häftling Siegfried L. sitzt in seiner Zelle der Abteilung für lebensältere Inhaftierte in der JVA Bielefeld-Senne und liest in einer Zeitschrift. - dpa
Bielefeld

Ein Besuch bei den Alten im Bielefelder Knast 1


Im "Vespadrom": Die Vespafreunde Karen Haake-Kamp (v. l.), Andrea Kimpel, Dietmar Holzenbecher, Ulrich Walkenhorst, Andreas Kimpel, Rolfedwin Hochwald und Kurt Rusche. - Judith Gladow
Senne

Senner Vespa-Freunde haben eigenes Clubhaus


Routinierte Pflanzhelfer: Zum 25. Mal graben Mitglieder des Teutoburger Wald Vereins junge Laubbäume ein, diesmal in der Nähe der A2-Fußgängerbrücke "Jägersteig". Unser Bild zeigt die Helfer und den Vorsitzenden des TWV, Christoph Schneyer (4.v.l.), sowie vom Umweltbetrieb Thomas Busche (8.v.l.) und Abteilungsleiter Herbert Linnemann (r.). - Sibylle Kemna
Sennestadt

Birken und Eichen unterm Kiefer-Schirm


Arzt aus Leidenschaft: Dr. Christoph Trüggelmann verabschiedet sich von seinen Patienten. - Judith Gladow
Senne

Senner Arztpraxis schließt nach 35 Jahren


Arminia-Präsident Hans-Jürgen Laufer. - Archivfoto: Wolfgang Rudolf
Bielefeld

Politik diskutiert Sportplatz-Verpachtung an Arminia Bielefeld


Auffällig: Das alte Kutscherhaus mit dem grünen Giebel steht unter Denkmalschutz, es soll als einziges Gebäude auf dem Werkhof des Sennefriedhofs erhalten bleiben. Das Gelände wird neu bebaut, im inneren Bereich sind zahlreiche Parkplätze vorgesehen. - Susanne Lahr
Senne

Neues Ärztehaus und neue Kita am Sennefriedhof


  • Lokalredaktion Bielefeld


    Telefon: 05 21 - 555 580

realisiert durch evolver group