Nachrichten aus Schildesche

In ihrem Element: Paul-Gerhard Deutsch (r.), der seit 1988 den Männergesangsverein Schildesche leitet, und seine Schildescher Sänger zeigen auch 125 Jahre nach der Gründung ihres Vereins immer noch vollen Einsatz. Hier beim Jubiläumsfestakt in der Martin-Niemöller-Gesamtschule. - Barbara Franke
Schildesche

Festakt der Schildescher Männersänger

Der erneuerte Viadukt: Es dauerte bis zum Jahr 1985, bis beiden Brückenteile aus Spannbeton standen. Die Strecke ist vierspurig, zwei Gleise für Personenzüge und zwei für den Güterverkehr. - Privat
Schildesche

Als eine Zehn-Tonnen-Bombe den Viadukt zerstörte

Sport in Bielefeld

Versuch zum Kopf: Noam Hartmann (l.) von Gastgeber Songokus setzt zu einem Kopftreffer an. Links beobachtet Cem Ünlüsoy, der sich als Coach zur Verfügung gestellt hatte, die Aktion. - Foto: Andreas Zobe
Bielefeld

Taekwondo-Kämpfer debütieren beim Münsterland-Cup

Motivator: Christopher Gliniars, Trainer des VfB Fichte, hat nach der Derbyniederlage in Theesen seine Mannen wieder in die Spur gekriegt. - Reimar Ott
Bielefeld

VfB Fichte muss bis zur letzten Minute zittern

Nie mehr dritte Liga: Nach dem 4:0 über den MSV Duisburg II feierten Arminias Frauen zunächst ausgelassen auf dem Platz, ehe sie anschließend im Vereinsheim an der Schillerstraße bis Mitternacht "die Sau rausließen." - Hans-Joachim Kaspers
Bielefeld

Arminias Meister-Fußballerinnen feiern ausgiebig

Kein Durchkommen: Zwei Spieler von Westfalia (BVB-Ex-Profi Salvatore Gambino, Mitte) hindern in dieser Szene Orkun Tosun (r.) daran, in Richtung des Gästetores aktiv zu werden. - Barbara Franke
Bielefeld

Arminias U 23 verteidigt beim 2:3 gegen Rhynern einfach zu schlecht

realisiert durch evolver group