Zwei der Fahrzeuge an der Ausfahrt Quelle sind nicht mehr in einem guten Zustand. - © FOTO: CHRISTIAN MATHIESEN
Zwei der Fahrzeuge an der Ausfahrt Quelle sind nicht mehr in einem guten Zustand. | © FOTO: CHRISTIAN MATHIESEN

Bielefeld Karambolage auf Bielefelder OWD

Unfall auf Stadtautobahn löst lange Staus aus

Bielefeld (jr). Ein Schleuderunfall, an dem vier Fahrzeuge beteiligt waren, hat laut Polizeisprecher Friedhelm Burchard am frühen Nachmittag zu empfindlichen Rückstaus auf dem Bielefelder Ostwestfalendamm geführt. Laut Polizei war eine Ford-Fiesta-Fahrerin (40) gegen 14.45 Uhr auf der linken Spur in Richtung Brackwede unterwegs, als vor ihr ein Transporter bremste oder rüberziehen wollte. Die 40-Jährige bremste, geriet dabei ins Schleudern, flog über die in dem Moment leere mittlere Spur und prallte auf der Abbiegespur nach Quelle in die dort wartenden Autos. Der Fiesta schleuderte offenbar mit großer Wucht in einen Opel Vectra, in dem ein älteres Ehepaar saß, und gegen einen weißen Audi. Der Vectra stieß anschließend noch gegen ein Taxi davor...

realisiert durch evolver group