Bauzaun und Laster: An der SinnLeffers-Baustelle gibt es kaum ein Durchkommen. - © Mathias Bungeroth
Bauzaun und Laster: An der SinnLeffers-Baustelle gibt es kaum ein Durchkommen. | © Mathias Bungeroth

Bielefeld Bahnhofstraße: Fußgängerzone von Baustelle blockiert

An der SinnLeffers-Baustelle gibt es fast kein Durchkommen mehr

Ansgar Mönter

Bielefeld. Der Bauzaun der Baustelle SinnLeffers-Gebäude in der Bahnhofstraße steht – und prompt ist kaum noch ein Durchkommen. Das gilt vor allem für Situationen, wie sie sich gestern morgen ereignete. Da entlud ein Lastwagen seine Waren genau auf Höhe des Bauzaunes. Geschäftsleute sauer Um die Baustelle und den dadurch entstehenden Engpass bis nach Weihnachten hatte es im Vorfeld schon Diskussionen gegeben. Manche Geschäftsleute, der Einzelhandelsverband, Stadtmarketing sowie Anlieger monieren den Zeitpunkt für den Beginn der Arbeiten. Weihnachtsgeschäft und Weihnachtsmarkt seien davon negativ betroffen, vermuten sie. Der Immobilieneigentümer hingegen erinnert an den Zeitdruck. Man habe für die Sanierung des Gebäudes nur ein Jahr Zeit. SinnLeffers muss im September 2018 aus dem Einkaufs-Center Loom wieder ausziehen und zurück in die angestammte Immobilie.

realisiert durch evolver group