Die Bielefelder sind im deutschlandweiten Vergleich sehr zufrieden mit ihrem Gehalt. - © Symbolfoto Pixabay
Die Bielefelder sind im deutschlandweiten Vergleich sehr zufrieden mit ihrem Gehalt. | © Symbolfoto Pixabay

Bielefeld Die Bielefelder sind deutschlandweit mit am zufriedensten mit ihrem Gehalt

Alexandra Buck

Bielefeld. Berlin ist lässig, fesch und ungezwungen - deshalb wollen dort alle hin. Was kaum bekannt ist: Die Arbeitnehmer in der Hauptstadt sind extrem unzufrieden mit ihrem Gehalt - ganz im Gegensatz zu den Bielefeldern. In nur vier deutschen Großstädten sind Arbeitnehmer noch unzufriedener mit ihrem Gehalt als in Berlin. Lediglich in Dresden, Bremen, Leipzig und Duisburg gibt es mehr unzufriedene Menschen. Duisburger besonders unzufrieden In den Metropolen sind die Gehälter oft wesentlich höher als in ländlichen Gebieten. In der Stadt sind allerdings vor allem die Mieten, aber auch andere Lebenshaltungskosten wesentlich höher. Das ist besonders in Berlin zu spüren, wie eine Auswertung der Arbeitgeberbewertungsplattform Kununu ergeben hat. Dort gibt es zwar viele Jobs, doch Gehälter hinken denen in anderen Metropolen oft hinterher. Am zufriedensten mit ihrem Gehalt sind die Arbeitnehmer in Frankfurt am Main. Es folgen Stuttgart und ...tadaaa: Bielefeld. Platz drei also für die oft unterschätzte Stadt am Teutoburger Wald. Schlusslicht in Deutschland ist Duisburg. Hier empfinden sich die Arbeitnehmer als am schlechtesten bezahlt. Dass sie zu wenig Geld bekommen, empfinden auch die Arbeitnehmer in Dresden, Bremen und Leipzig. Das Ranking von zufrieden bis unzufrieden: Frankfurt Stuttgart Bielefeld Münster Wuppertal Bonn München Düsseldorf Dortmund Hannover Köln Hamburg Essen Bochum Nürnberg Berlin Dresden Bremen Leipzig Duisburg Berücksichtigt wurden die 20 größten Städte Deutschlands (nach Einwohnerzahl).

realisiert durch evolver group