Aus sieben hochwertigen BMWs wurden zuletzt Bordsysteme, fest installierte Navigationsgeräte und Lenkräder gestohlen. - © Symbolfoto: Polizei
Aus sieben hochwertigen BMWs wurden zuletzt Bordsysteme, fest installierte Navigationsgeräte und Lenkräder gestohlen. | © Symbolfoto: Polizei

Bielefeld Autoknacker brechen mehrere BMWs in Bielefeld auf

Täter haben es auf komplette Lenkräder und festinstallierte Navigations- und Bordcomputer abgesehen

Jens Reichenbach

Bielefeld. Erneut haben Autoknacker mehrere Fahrzeuge im Bielefelder Stadtgebiet aufgebrochen. Erneut galt das Augenmerk der Täter der Marke BMW. Wie die Polizei mitteilte, schlugen die Autoaufbrecher sowohl in der Nacht auf Donnerstag als auch in der Nacht auf Freitag zu. Dabei stahlen sie aus sieben hochwertigen Fahrzeugen Lenkräder und Navigationssysteme. Nacht von Mittwoch auf Donnerstag: Auf dem Parkstreifen an der Leiblstraße (nahe Dürerstraße) parkt ein blauer 3er BMW. Die Täter brechen ihn auf und stahlen das Lenkrad sowie das festeingebaute Navigationssystem. An der Straße Am Rehwinkel bauen Unbekannte aus einem schwarzen 5er BMW das Armaturenbrett aus. Auch hier stehlen sie Lenkrad und Navigationssystem. Nacht von Donnerstag auf Freitag: Autoknacker öffnen an der Wertherstraße (nahe der Straße Sieben Hügel) gewaltsam einen schwarzen 5er BMW. Sie erbeuteten das Multifunktionslenkrad und das Navigationssystem. Am Feilenhauerweg (nahe Brackweder Straße) schlagen Diebe die Scheibe eines5er BMW auf einem Hof ein und gehen mit dem ausgebauten Lenker stiften. Am Senner Hellweg (nahe Pferdekampweg) brechen Unbekannte einen BMW 218d auf, um das Navigationssystem zu entwenden. Nahe der Hangstraße schlagen sie die Scheibe eines 5er BMWs ein und stehlen das Lenkrad. Aus einem an der Osningstraße (nahe Senner Hellweg) geparkten BMW erbeuteten sie den Airbag. Der Schaden beläuft sich nach Angaben der Polizei insgesamt auf mehrere Tausend Euro. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden unter Tel (0521) 54 50.

realisiert durch evolver group