Viel ist nicht mehr übrig von dem schönen Gründerzeithaus an der Jöllenbecker Straße. - © Kurt Ehmke
Viel ist nicht mehr übrig von dem schönen Gründerzeithaus an der Jöllenbecker Straße. | © Kurt Ehmke

Bielefeld Das Gründerzeithaus an der Jöllenbecker Straße 65 verschwindet

Auf dem Grundstück wird neu gebaut

Alexandra Buck

Bielefeld. Nun ist es fast dem Erdboden gleichgemacht. Von dem Gründerzeithaus an der Jöllenbecker Straße 65 ist nicht mehr viel übrig. Wie berichtet weicht das Gebäude einem modernen Neubau. Der Bielefelder Peter Pankoke hatte das Grundstück bereits im Dezember 2015 erworben. Er möchte an der Stelle ein reines Wohnhaus errichten. Die Baugenehmigung der Stadt liegt vor. Ein Erhalt des hübsch verzierten Gebäudes war für Pankoke nicht in Frage gekommen. Eine Sanierung des maroden Hauses wäre genau so teuer geworden wie ein Neubau. Unter Denkmalschutz stand der Bau nicht.

realisiert durch evolver group