- © dpa
| © dpa

Bielefeld Nirgendwo sind Weihnachtsmänner zur Miete günstiger als in Bielefeld

42 Euro Miete kosten die bärtigen Geschenke-Überbringer im Schnitt an Heiligabend

Bielefeld. Ho, ho, ho: Wer an Weihnachten für seine Kinder einen Weihnachtsmann als Geschenke-Überbringer mieten möchte, der muss dafür laut einer Analyse des Internet-Schnäppchenportals gutscheinsammler.de im Schnitt 42 Euro berappen. Nur. In 19 weiteren Großstädten bundesweit sind die Preise höher. Für die Analyse wurden die Durchschnittspreise von gemieteten Weihnachtsmännern in den 20 größten deutschen Städte ermittelt und verglichen. In Bielefeld, Leipzig und Dresden ist es am günstigsten, einen Weihnachtsmann zu mieten. Die teuersten Nikoläuse gibt es in Düsseldorf, Duisburg und Bonn. Im Bundesdurchschnitt kostet ein Miet-Weihnachtsmann 58 Euro. Die Liste im Überblick: 1. Bielefeld: 42,00 Euro 2. Leipzig: 42,50 3. Dresden: 43,33 4. Bremen: 45,67 5. Münster: 49,00 6. Frankfurt: 49,20 7. Berlin: 49,67 8. Wuppertal: 50,33 9. Hamburg: 53,00 10. Stuttgart: 56,00 11. Dortmund: 57,50 12...

realisiert durch evolver group