Bielefeld/Werther Bielefeld-Krimi holt IS-Terror nach OWL

Der Gefährder: Autor Rolf Düfelmeyer hat sein viertes Buch veröffentlicht. Darin macht er radikalisierte Salafisten und zwielichtige V-Männer zum Thema

Bielefeld/Werther. Frank Sommer ist erfahrener Leiter der Bielefelder Mordkommission und der Held der vier Bielefeld-Krimis von Autor Rolf Düfelmeyer. In seinem vierten und neuesten Fall, "Der Gefährder", wird Sommer von seiner Vergangenheit eingeholt. Vor acht Jahren hatte er als Ermittler in Köln den Sohn eines Mafia-Bosses erschossen. Als der Vater sieben Jahre später aus dem Gefängnis kommt, sinnt der auf Rache. Tatsächlich: Unbekannte entführen im Dornberger Forellenweg Sommers Frau Angelika. Schnell versuchen Sommer und seine Ermittlerkollegen dem Mafiosi das Handwerk zu legen. Doch plötzlich taucht ein Video auf, auf dem IS-Kämpfer die Entlassung eines kürzlich erst verhafteten Terroristen fordern. Der Fall entwickelt sich in eine ganz andere, ungeahnte Richtung. Autor Rolf Düfelmeyer, Religionslehrer und Pfarrer a. D...

realisiert durch evolver group