Nachrichten aus Mitte

Freuen sich über Zuschüsse: (v.l.) Ingo Ehmken (Sozialausschuss des Kirchenkreises), Anne Wehmeier (Schelphof), Anke Schmidt (Kurz Um), Kerstin Münder (Gesellschaft für Soziales), Sagvan Haji (Kurz Um), Melanie Rosendahl (Frauennotruf), Petra Sieker (GfS), Matthias Blomeier (Sozialpfarrer), Ulrike Letschert (Schelphof), Anne Krüger-Gembus (Diakonie) und Superintendentin Regine Burg. - Oliver Krato
Bielefeld

30.000-Euro-Spende für Hilfe jenseits der Sonnenseite

Verdächtiges Paket: So ordentlich wie diese Pakete sah das Exemplar in dem Supermarkt an der Luisenstraße nicht aus. Eine Schnur hing heraus, es war relativ schäbig und der Absender hatte nur seinen Vornamen angegeben. - Symbolfoto: Pixabay / Creative Common
Bielefeld

Verdächtiges Paket: Polizeieinsatz in Bielefelder Supermarkt

Sport in Bielefeld

Könnte eng werden: Moritz Klapdohr (Mitte) trifft mit seinem TuS 97 auf einen robusten Gegner. - Andreas Zobe
Bielefeld

TuS 97-Handballer vor schwerem Heimspiel

Drei Mal die schnellste in OWL: Karolin Taube von den Wasserfreunden gewann auch über 200 Meter Rücken. - Peter Unger
Bielefeld

Wasserfreunde überzeugen bei OWL-Meisterschaften

Starke Männer: Die Ringer des ASV Atlas haben die Landesliga als Tabellenzweiter abgeschlossen. - ASV
Bielefeld

Ringer des ASV Atlas sichern sich die Vizemeisterschaft

Gut in Schwung: Der Bielefelder Fynn Künkler wird immer stärker. Das bestätigt auch sein Heimtrainer Roman Loleit vom TC SuS, dessen Kapitän Künkler trotz seines jugendlichen Alters bereits ist. - Privat
Bielefeld

Fynn Künkler gilt als Supertalent im deutschen Tennis

realisiert durch evolver group