Regenschirme dürften die Bielefelder kommende Woche auf Spaziergängen begleiten. - © Symbolbild: pixabay
Regenschirme dürften die Bielefelder kommende Woche auf Spaziergängen begleiten. | © Symbolbild: pixabay

Bielefeld Schlechte Aussichten: In Bielefeld wird's die ganze Woche nasskalt

Dennis Rother

Bielefeld. Es wird ungemütlich in Bielefeld: Laut Vorhersage prägt Regenwetter die kommende Woche. Nach dem ruhigen und trockenen Einfluss des Hochs „Borchert" bekommt ganz Deutschland ab Montag die Ausläufer des Orkantiefs „Evi" zu spüren, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilt. Das heißt für Ostwestfalen: Ab Montagmittag muss bei bis zu 8 Grad mit anhaltenden Schauern gerechnet werden. Dienstag soll der Regen bleiben, am Abend lockert es laut Vorhersage dann kurzzeitig auf. Ab Mitte der Woche sind dann allerdings Schneeschauer angekündigt, denn die vergleichsweise milden Temperaturen sind dann vorbei: Nachts geht's runter bis auf 0 Grad. Schauer, Regen, vereinzelt Schneeflocken dabei - so bleibt das Wetter auch bis Freitag.

realisiert durch evolver group