Nimmt in Bielefeld eine Platte auf: Musiker und Entertainer Ross Anthony, der lange Mitglied der Band Bro'Sis war. - © Andreas Zobe
Nimmt in Bielefeld eine Platte auf: Musiker und Entertainer Ross Anthony, der lange Mitglied der Band Bro'Sis war. | © Andreas Zobe

Bielefeld Entertainer und Musiker: Ross Antony nimmt in Bielefeld CD auf

Ex-Dschungelkönig unterstützt Förderprojekt

Ingo Kalischek

Bielefeld. Der Dschungelkönig aus dem Jahr 2008 gibt sich heute in Bielefeld die Ehre: Ross Antony nimmt für den Förderverein Good Hope Centre eine Weihnachts-CD auf. Den gesamten Vormittag stand er im Tonstudio von Produzent Dirk Nikolai. Rossy Antony wurde als Sänger der Casting-Show-Band „Bro’Sis" bekannt. Seitdem schlüpft er in die verschiedensten Rollen: als Entertainer, Moderator und Musicaldarsteller. An seiner Seite ist heute Ehemann Paul Reeves. Auch der Opernsänger wird auf der Weihnachts-Cd zu hören sein. Sie soll rund 12 Titel enthalten – gesungen von weiteren Musikstars: Peter Maffay, Sarah Connor, Udo Lindenberg und Johannes Oerding. „Die fertige CD soll an Weihnachten in den Geschäften liegen", sagt Frank Maser, zweiter Vorsitzender des Fördervereins Good Hope Centre. Der Erlös wird in soziale Projekte nach Tansania fließen. Die organisiert der Verein mit Sitz in Halle seit 2005. Hier haben sie unter anderem ein großes Waisenhaus gebaut. Beteiligt an dem Projekt ist auch Felicia Taylor. Die erfolgreiche Sängerin ist unter anderem Stimmtrainerin von Sarah Connor und Helene Fischer. Mitglieder vom Good Hope Center begleitete sie zwei Mal nach Tansania. „Ich habe mit den Kindern gemeinsam gesungen, und das Glück in ihren Augen gesehen." Mit den Erlösen aus dem Cd-Verkauf wolle sie den Kindern vor Ort eine bessere Zukunft ermöglichen.

realisiert durch evolver group