Anzeige

Jöllenbeck

img9340.jpg - FOTO: SYLVIA TETMEYER
Jöllenbeck

Jöllenbeck-Preis für „Tafel“

Reiten Eiskalt - FOTOS: CHRISTIAN WEISCHE
Jöllenbeck

Immer fest im Sattel

Bewegt: Viele Jöllenbecker sind in die Sitzung der Bezirksvertretung gekommen. Sie wollen wissen, ob Fachwerkhäuser wie das „Maskottchen“ unter Denkmalschutz gestellt werden können. - FOTO: SYLVIA TETMEYER
Jöllenbeck

Diskussion über Denkmalschutz

Geboren in Breslau, seit fast sieben Jahrzehnten in Bielefeld: Werner Jarausch mit Fotoalben aus der Vergangenheit. Die bewahrt er in seinem Häuschen in Jöllenbeck auf. - FOTO: WOLFGANG RUDOLF
Jöllenbeck

Ein Bad im Bombentrichter

Traditionslokal: Das Bild entstand in den 1950er Jahren. Damals hieß die Wirtschaft „Dorfkrug“. Wie auf dem Schild rechts zu sehen ist, führte Gustav Kulmann dort auch sein Haushaltswarengeschäft. - ARCHIV: BÄRBEL BITTER
Jöllenbeck

„Maskottchen“ wird verkauft

Bielefeld

Jugendliche bauen Unfall mit Papas Auto

Im CVJM-Haus: Elke Upmeier zu Belzen (v.l.), Bernd Siggelkow, Sebastian Beck, Jürgen Ennen und Kerstin Stoll stoßen beim Neujahrsempfang des Christlichen Vereins junger Menschen mit alkoholfreiem Sekt an. - FOTO: SYLVIA TETMEYER
Jöllenbeck

Potentiale von Kindern fördern

Trotz Regen: Die Kinder und Eltern der Grundschule Milse waren nach zweieinhalbstündiger Sammelaktion immer noch gut gelaunt.
Bielefeld

Tannenbäume kommen in die Tonne

Eigentlich ein Jalousiengurt: Am Samstag, 31. Januar, mutiert der Gurt zum Band der Eiswette über dem Obersee. Astrid Brausch (v.l.), Heinz Flottmann, Mike Bartels und Detlef Knabe vor der Seekulisse. - FOTO: SARAH JONEK
Schildesche/Jöllenbeck

Das Band der Eiswette

Folgenreicher Unfall - Foto: Christian Mathiesen
Bielefeld

Schwerer Unfall in Bielefeld-Jöllenbeck

Anzeige


realisiert durch evolver group