Anzeige

Jöllenbeck

img9340.jpg - FOTO: SYLVIA TETMEYER
Jöllenbeck

Jöllenbeck-Preis für „Tafel“

Bürgerinitiative Windrad: Sprecher Matthias Eichler (vorne) übergab seinen Fragenkatalog an den Bezirksbürgermeister. Viele Anwohner waren in das CVJM-Haus gekommen, weil sie keine weiteren Anlagen in Jöllenbeck haben möchten. - FOTO: SYLVIA TETMEYER
Jöllenbeck

Initiative Windrad macht mobil 2

<br>
Bielefeld/Spenge

Autofahrer (64) starb nach Herzattacke auf Bielefelder Supermarktparkplatz

Treffen Im Bargfelde: Anwohner der benachbarten Siedlungen wollen keine weitere Anlage in Jöllenbeck. Im Hintergrund ist das 140 Meter hohe Windrad an der Bargholzstraße zu sehen. "Jö sagt Nö!" heißt es auf einem Plakat. - FOTO: SYLVIA TETMEYER
Jöllenbeck

Jöllenbeck wehrt sich gegen Windkraft 2

baf3481.jpg - Fotos: Barbara Franke
Jöllenbeck

Ein Konzert der Generationen

Jöllenbeck

Forderung nach Schutz vor Windrädern

Inhaberin seit 1992: Ulrike Aufderheide bedankt sich für die langjährige Treue ihrer Kunden. - FOTO: SYLVIA TETMEYER
Jöllenbeck

"Die Einkaufsquelle" schließt

Vor rund 50 Jahren: An der Gaststätte Maskottchen, die früher Dorfkrug hieß, ist rechts noch ein Kotten zu sehen, der 1850 errichtet wurde – und inzwischen der Vergangenheit angehört. - FOTO: HEIMATVEREIN JÖLLENBECK
Jöllenbeck

Fachwerkhaus des Amtmannes

Arbeiten ruhen seit Dezember: Nicole Rehberg und ihr Sohn Cedric hoffen, dass die Baugrube vor ihrem Haus an der Neulandstraße bald geschlossen ist. - FOTO: SYLVIA TETMEYER
Theesen

Breitband-Ausbau stockt

Anzeige
realisiert durch evolver group