Jöllenbeck

Halten das Steuer in der Hand: Mike Bartels und Eric Strathmann. Auf dem Platz am Löschdepot wollen die Mitglieder der Werbegemeinschaft während des Herbstmarktes ein zelt aufstellen. - Foto: Sylvia Tetmeyer
Bielefeld

Werbegemeinschaft Jöllenbeck diskutiert neue Ideen

Sorgenvoll: Horst Sonnenbrodt hofft, dass sich seine Lebenssituation bald positiv verändert. Jetzt wartet er darauf, eine Pflegestufe zu bekommen. - Sylvia Tetmeyer
Jöllenbeck

"Ich werde behandelt wie ein Alkoholiker" 5

Arbeiten unter Hochspannungsleitungen: Im Umspannwerk Eickum werden Relaishäuser für einen neuen Netzanschluss aufgestellt. Der macht unter anderem die Bielefelder Stromversorgung sicherer. - Stadtwerke/Thorsten Ulonska|
Jöllenbeck

Stadtwerke: Umspannwerk Eickum wird für vier Millionen Euro umgebaut 1

Gestaltungskonzept: Die Bezirkspolitiker wollen die Dorfstraße optisch aufwerten - und die Parkplätze erhalten. Nun soll der Umweltbetrieb ein Konzept erarbeiten. - Sylvia Tetmeyer
Jöllenbeck

Die Jöllenbecker Dorfstraße soll schöner werden

Wollen für ihre Straße kämpfen: Vor der Bezirkssitzung trafen sich Eltern und Kinder, um über das gemeinsame Vorgehen zu sprechen. Sie wünschen sich einen Ortstermin mit den zuständigen Politikern und Behörden. - Sylvia Tetmeyer
Jöllenbeck

Diese Jöllenbecker Kids wollen ihre Spielstraße zurück 4

  • Lokalredaktion Bielefeld


    Telefon: 05 21 - 555 580

realisiert durch evolver group