Vilsendorf: Hier war bis vor kurzem der Combi-Markt untergebracht. - © Sylvia Tetmeyer
Vilsendorf: Hier war bis vor kurzem der Combi-Markt untergebracht. | © Sylvia Tetmeyer

Vilsendorf Jetzt kommt doch noch ein Supermarkt nach Vilsendorf

Einigung: Bezirksbürgermeister Mike Bartels berichtet, dass eine Lösung dieses Jahr möglich ist

Sylvia Tetmeyer

Vilsendorf. Während der jüngsten Sitzung der Bezirksvertretung stellte die CDU die Anfrage, ob es für den ehemaligen Combi-Markt eine Nachfolge geben wird. Wie die NW berichtete, hatte ein Vilsendorfer bereits konkrete Pläne. „Bislang haben sich die Firma Bünting, die Mieter ist, und der Besitzer der Immobilie nur über Anwälte miteinander ausgetauscht", berichtet Bezirksbürgermeister Mike Bartels. Nun soll es ein erstes persönliches Treffen der verantwortlichen Mitarbeiter geben. „Der künftige Betreiber ist zuversichtlich, dass es in vier bis sechs Wochen zu einer Einigung kommt", sagt der Bezirksbürgermeister. Als Kooperationspartner seien nach wie vor die Bäckerei Rolf und der Rewe-Markt mit im Boot. Zwischenzeitlich sei dem künftigen Supermarkt-Betreiber die Immobilie sogar zum Kauf angeboten worden, allerdings zu einem „drastisch überhöhten Preis", so der Bezirksbürgermeister.

realisiert durch evolver group