Eine 81-jährige Bielefelderin hat einen Einbrecher in die Flucht geschlagen. - © Symbolbild Pixabay
Eine 81-jährige Bielefelderin hat einen Einbrecher in die Flucht geschlagen. | © Symbolbild Pixabay

Bielefeld 81-jährige Bielefelderin schlägt Einbrecher in die Flucht

Einbrecher flüchtete durch das Badezimmerfenster

Andrea Sahlmen

Bielefeld. Eine 81-jährige Bielefelderin hat am Dienstagmorgen einen Einbrecher in ihrem Badezimmer des Einfamilienhauses im Wöhrheider Weg erwischt. Gegen 10.10 Uhr hörte die 81-jährige Wohnungseigentümerin verdächtige Geräusche und anschließend das Klirren einer Scheibe. Sie ging zur Badezimmertür und öffnete sie. In dem Moment stieg ein Mann über das eingeworfene Badezimmerfenster auf die Toilette. Als er sich umdrehte, bemerkte er die Bielefelderin und machte kehrt. Der Täter kletterte durch das Fenster und flüchtete über den Garten in Richtung Wald. Das Opfer beschrieb den Einbrecher als etwa 20 Jahre alt, 1,80 m groß, schlank, bekleidet mit schwarzer Kappe, jeansähnlicher Jacke sowie Jeanshose. Er trug einen dunklen Rucksack auf dem Rücken. Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter 0521/545-0 entgegen.

realisiert durch evolver group