Unbekannte haben in der Nacht auf Montag an der Schinkelstraße die Räder eines Autos komplett gestohlen. - © Symbolfoto: Polizei
Unbekannte haben in der Nacht auf Montag an der Schinkelstraße die Räder eines Autos komplett gestohlen. | © Symbolfoto: Polizei

Bielefeld Räderdiebe lassen Auto in Bielefeld-Jöllenbeck auf Steinen zurück

Kompletter Skoda-Radsatz im Wert von 1.600 Euro gestohlen

Jens Reichenbach

Bielefeld-Jöllenbeck. Unbekannte haben in der Nacht auf Montag den kompletten Radsatz eines Skodas gestohlen, der in der Schinkelstraße geparkt war. Wie die Polizei mitteilte, stand der Skoda Superb seit 19.30 Uhr nahe der Jöllenbecker Heide. Montagfrüh um 7.30 Uhr stand der Wagen auf Steinen aufgebockt. „Die Täter hatten die Steine mittig unter den Fahrzeugboden geschoben und der Skoda war nach vorn auf die Bremsscheiben gekippt", heißt es in der Polizeimeldung. Die Radbolzen lagen noch auf dem Boden. Gestohlen wurden Räder samt 17-Zoll-Felgen vom Typ „Trifid" (Wert: 1.600 Euro). Ob darüber hinaus noch ein Schaden an den Bremsscheiben entstand, ist noch unklar. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. (0521) 54 50.

realisiert durch evolver group