Unfallort: Auf der Herforder Straße zwischen Rabenhof und Schwarzem Weg ereignete sich der tödliche Unfall. - © Christian Mathiesen
Unfallort: Auf der Herforder Straße zwischen Rabenhof und Schwarzem Weg ereignete sich der tödliche Unfall. | © Christian Mathiesen

Bielefeld Fußgängerin tödlich verunglückt

Ältere Dame wurde von mehreren Autos überrollt

Bielefeld. Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Freitagabend eine 82-jährige Bielefelderin auf der Herforder Straße tödlich verletzt worden. Ein 19-Jähriger erfasste sie mit seinem VW in Höhe der Hausnummer 476 vermutlich gegen 20.45 Uhr. Im Anschluss wurde sie von mehreren Fahrzeugen überrollt. Anders als dies erste Zeugen ausgesagt hatten, blieb der Fahrer unmittelbar nach dem Zusammenstoß an der Unfallstelle. Der Bielefelder meldete sich bei den Einsatzkräften vor Ort. Die Polizei Bielefeld bittet den Fahrer eines weißen Lieferwagens / Kastenwagens, Kontakt zum Verkehrskommissariat aufzunehmen. Er könnte ein wichtiger Zeuge sein und mit ergänzenden Informationen zum Unfallgeschehen zur Aufklärung beitragen. Mehrere, auch stadteinwärts fahrende, Pkw waren an dem Unfall beteiligt. Daher konnte die Polizei auch am späten Abend nicht mit Gewissheit sagen, was genau geschehen war...

realisiert durch evolver group