An der Bechterdisser Straße konnte der Fahrer eines DHL-Transporters die Spur auf glatter Fahrbahn nicht halten. - © Christian Matthiesen
An der Bechterdisser Straße konnte der Fahrer eines DHL-Transporters die Spur auf glatter Fahrbahn nicht halten. | © Christian Matthiesen

Bielefeld-Heepen Glätteunfall: DHL-Transporter fährt in Bielefeld in den Graben

Der Fahrer des Mercedes wird leicht verletzt

Talin Dilsizyan

Heepen. Am Samstagmorgen ist ein Transporter des Paketdienstes DHL auf der Bechterdisser Straße in Heepen von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug der Marke Mercedes kam neben einem Baum zum Stehen. Der Fahrer des Transporters war auf der Bechterdisser Straße unterwegs. Gegen 7 Uhr verlor er auf schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Sein Mercedes landet neben der Fahrbahn im Graben. Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde von Einsatzkräften in das Städtische Krankenhaus Mitte gebracht. Es entstand ein geringfügiger Schaden am Fahrzeug. Es musste abgeschleppt werden. Der DHL-Transporter soll keine Ladung transportiert haben. Lesen Sie auch: Wieder heftiger Zusammenstoß zwischen Pkw und Stadtbahn - Frau muss aus Wagen geschnitten werden

realisiert durch evolver group