Gadderbaum Geistliche Musik in der Zionskirche

Gadderbaum. In der Zionskirche Bethel sind am morgigen Sonntag, 25. November in zwei Veranstaltungen geistliche Musik zum Ewigkeitssonntag zu hören. Im Gottesdienst um 10 Uhr führt die Zionskantorei Teile aus Wolfgang Amadeus Mozarts Requiem in einer Fassung für Chor und Orgel auf, der Organist ist Christoph Grohmann, die Leitung hat Christof Pülsch, Liturg und Prediger ist Hans-Peter Melzer.

Und um 17 Uhr spielt Christof Pülsch ein Orgelkonzert mit Werken Olivier Messiaen (aus dem "Livre du Saint Sacrement", 1984) und Johann Sebastian Bach (aus dem "III. Teil der Clavierübung", 1739). Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Anzeige

Eine Einführung zum Orgelkonzert ist über Antenne Bethel (94,3 MHz) am Freitag, 23. November, um 19 Uhr und am Sonntag, 25. November, im Anschluss an die Übertragung des Gottesdienstes (etwa 11 Uhr) zu hören.

Anzeige
Anzeige
Anzeige


realisiert durch evolver group