Dr. Rainer Norden (rechts) ist der neue stellvertretende Vorstand der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Hier bei der Vorstellung des Jahresberichts mit Vorstand Pastor Ulrich Pohl. - © Christian Weische
Dr. Rainer Norden (rechts) ist der neue stellvertretende Vorstand der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Hier bei der Vorstellung des Jahresberichts mit Vorstand Pastor Ulrich Pohl. | © Christian Weische

Bielefeld Rainer Norden neuer stellvertretender Vorstandsvorsitzender in Bethel

Bielefeld (epd). Rainer Norden ist neuer stellvertretender Vorstandsvorsitzender der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Der promovierte Diplom Kaufmann vertrete jetzt den Vorstandsvorsitzenden Ulrich Pohl, teilten die Stiftungen am Mittwoch mit. Der Bethel-Verwaltungsrat hat Norden jetzt berufen. Er ist Nachfolger von Günther Wienberg, der Ende August in den Ruhestand gegangen ist. Der gebürtige Duisburger arbeitet seit 1996 in Bethel. Nachdem er die Leitung des Bereichs Finanzen und Controlling übernommen hatte, wechselte er im Jahr 2001 in die Leitung der Betheler Region Berlin-Brandenburg. Seit 2010 ist Norden im Vorstand und ab dem Jahr 2011 leitete er zudem das Evangelische Klinikum Bethel. Zu den Schwerpunkten Nordens Vorstandsarbeit zählten unter anderem die Bereiche Betriebswirtschaft, Finanzen, Krankenhäuser und Behinderten-Werkstätten. Der 60-Jährige ist verheiratet und hat zwei Söhne.

realisiert durch evolver group