Dornberg

Chemiefrei: Andrea und Gisbert Schlüter freuen sich mit Birgit Düker (r.) über die Bremsenfalle, weil Badegäste nun nicht mehr von den Plagegeistern gestochen werden. Im Behälter befindet sich Seifenwasser. - Oliver Krato
Schröttinghausen

Bremsen haben im Freibad Schröttinghausen keine Chance

In Schutzstarre: Daniel Pankratz, Freileitungsmonteur bei den Stadtwerken, hatte Michael Jöbges an das Nest herangefahren. Danach machte er selbst ein Erinnerungsfoto von den Tieren, die sich in 15 Metern Höhe regungslos in das Nest kauerten. - Andreas Frücht
Olderdissen

Die ersten Störche mit Ring-Kennzeichnung aus Bielefeld

Kai Anke fragt sich manchmal, ob er ein Astronaut ist, der auf dem Traktor sitzt oder ein Landwirt, der in einem Raumschiff arbeitet. Technik und Landwirtschaft sind für den Testingenieur, der beim Landmaschinenhersteller Claas angestellt ist, kein Widerspruch. - WDR/ Eva Schötteldreier
Bielefeld

Was macht der Astronaut auf dem Bielefelder Acker?

Seifenspiel für Groß und Klein: Während Jesse (6), Anabel (7) und Carolin (10) Seifenblasen in die Luft pusten, zeigt ihnen Museumspädagogin Anke Bechauf, wie vor 100 Jahren die Wäsche mit Hilfe eines Waschbretts gereinigt wurde. Foto: Barbara Franke - Barbara Franke
Bielefeld

Fest fürs 100-jährige Bauernhausmuseum

Unbekannte stehlen von Baustellen. - dpa
Wellensiek/Dornberg/Babenhausen

Unbekannte stehlen von drei Bielefelder Baustellen

Deutliche Botschaft: Am Dürerweg hat die Bürgerinitiative „Bielefeld – natürlich" einen Treckeranhänger mit einem Plakat aufgestellt und wendet sich damit gegen eine mögliche Stadtbahnhaltestelle. - Barbara Franke
Babenhausen

Bürger protestieren gegen Entwicklungspläne für Babenhausen 19

Sommerfest im Freibad Schröttinghausen: Clown Theo alias Wolfgang Körner macht Späße am Beckenrand. - Barbara Franke
Schröttinghausen

1.500 Besucher beim Schröttinghauser Freibadfest

  • Lokalredaktion Bielefeld


    Telefon: 05 21 - 555 580

realisiert durch evolver group