Brackwede

Am Haken: Markus Theis (r.) steuert den Kran, an dessen Ketten ein Stück Gefache hängt, das seine Kollegen Matthias Laumann (Mitte) und Florian Vechtel zuvor vom Rest des 235 Jahre alten Ständerwerks gelöst haben. - Susanne Lahr
Brackwede

Kulbrocks Hof in seine Einzelteile zerlegt


Räumungsverkauf: Die großen Plakate ziehen schnell die Aufmerksamkeit von Passanten auf sich. - Judith Gladow
Brackwede

Ledergeschäft Pollmeier in Brackwede macht dicht 3


Idyllischer Blick: Luftaufnahmen wie diese von 2013 haben ebenfalls einen Platz im Quelle-Film. Die Hünenburg dient als Ausgangspunkt für eine filmisch-historische Wanderung durch den Ortsteil am Fuß des Teutoburger Walds. - Dieter Kunzendorf
Quelle

Ein Film über Quelle


Soll sicherer Schulweg bleiben: Die Verwaltung lehnt die Öffnung der Benatzkystraße zur Hauptstraße ab. Foto: Susanne Lahr - Susanne Lahr
Brackwede

Benatzkystraße bleibt zu 1


Erschließung: Bislang kommt man nur über Augustastraße (mitte links) und Charlottenstraße (unten l.) ins Baugebiet. - Bauamt
Brackwede

Angst vor Verkehr und Lärm


  • Lokalredaktion Brackwede


    Telefon: 05 21 - 48 95 52 1

realisiert durch evolver group