• Bielefeld Prozess

    Leiche im Container: Verfahren nimmt überraschende Wendung

  • Bielefeld Rangliste

    Das sind die reichsten Menschen in Bielefeld und OWL

  • Bielefeld Brutal

    Zwei Radfahrer überfallen Fußgänger in Bielefelder Park

  • Bielefeld Erstaunlich

    Kaufte Thomas Middelhoff die Oetker-Villa nur, um ein Kinderhospiz zu verhindern?

  • Bielefeld Party

    Im berühmtesten Bielefelder Kneipenviereck wird wieder gefeiert

Nachrichten aus Bielefeld

Haltestelle "Klösterchen": Auf dem Boden liegt der Rest eines Eisenrohrs, an dem ein Papierkorb befestigt war. Das grün-gelbe Hinweisschild für die Haltestelle liegt auf dem Boden. Am Mäuerchen sind noch leichte Unfallspuren zu entdecken. - Andreas Zobe
Bielefeld

In Bielefeld verschwindet über Nacht eine Bushaltestelle

Bald ist Schluss: Der Combi-Markt an der Jöllenbecker Straße schließt im Dezember seine Pforten. Ebenfalls im Gebäude sind Lotto Meier mit Poststelle (l.) und die Bäckerei Rolf (r.). - Sylvia Tetmeyer
Gellershagen

Combi an der Jöllenbecker Straße schließt 1

Symbolfoto. - Sarah Jonek
Bielefeld

Die Stadt Bielefeld spart 37 Millionen Euro 2

Mittagstipp


Umfrage

Sport in Bielefeld

Mit guten Zeiten: Die Masters-Männer Marco Finger (v.l.), Tim Haldorn, Jan Mielke und Karlis Krumins holten in Kamen einige Medaillen. - STB
Bielefeld

Treppchenplätze für Alt und Jung beim STB

Unverdrossen: Trotz des letzten Tabellenplatzes in der NRW-Liga strahlen die SKG-Keglerinnen (vorne v. l.) Simone Diekmannshemke, Klaudia Drobner, Claudia Reichert und Stefanie Hippert sowie (hinten v. l.) Karin Niebuhr, Silke Ostmann, Jana Weitzel und Monika Schultze in die Kamera. - Andreas Zobe
Bielefeld

Aufstiegsfavorit ist SKG-Keglerinnen eine Nummer zu groß

Erfolgreich auf Landesebene: Die Turnerinnen des TuS Jöllenbeck (v. l.) Jana Safonov, Sophy Fadeev, Veronika Epifanov, Pia Wessels, Elena Motycka, Alicia Heyduck, Amelie Becker, Laura-Marie Hagemann, Viola Eberrant, und Christina Miller. - TuS Jöllenbeck
Bielefeld

TuS-Turnriege erfüllt die Erwartungen

Nicht auszuhebeln: Auch wenn Sennes Maurice Cahsel (hinten) hier Jean Zlatkovic am Haken hat, setzte sich der TuS 97 II im Derby letztlich souverän durch. - Andreas Zobe
Bielefeld

Deckung des TuS 97 für Senner Handballer zu stark

Vergeblich gestreckt: Regionalliga-Aufsteiger Telekom Post SV (links vom Netz) spielte in Düsseldorf nicht konstant genug und kam so nicht für einen Sieg infrage. Damit kassierte das Team von Anne Schade (l.) die erste Saisonniederlage. - Christian Weische
Bielefeld

Höhenflug der Telekom-Volleyballer gestoppt

realisiert durch evolver group