Anzeige

Bielefeld

vor 3 min Eine Bielefelderin mit dem Lieblingshobby "Heiraten" hat sich mit ihren Eheaktivitäten vertüddelt und muss wegen einer Doppelehe eine Geldstrafe zahlen. - DPA
Bielefeld

Doppelehe: Bielefelderin muss Geldstrafe zahlen

Kreis Gütersloh

Die Sieger: Als „Achterbahn" nehmen Tina Kissner, Tanja Lüdecke, Nicole Ritter (vorne v. l.) sowie Sandra Kamp, Peggy Michel, Claudia Güth und Nicole Justus (vorne v. l.) volle Fahrt auf. Sie haben schon bei der Weiberfastnacht mit ihrer ausgefallenen Idee für Furore gesorgt. - Karin Prignitz
Schloß Holte-Stukenbrock

Im Gasthof „Zur Post“ verabschieden sich die Närrinnen und 
Narren von der kurzen Session

Fehler bei der Dateiübermittlung: Die Stadtwerke Harsewinkel und ihr Hauptgesellschafter, die Strom- und Gasversorgung Versmold, haben einigen Kunden die Jahresrechnungen für 2015 doppelt zugesandt – mit identischer Rechnungs- und Kundennummer. - Robert Becker
Harsewinkel/Versmold

Ärger um doppelte Strom- und Gasrechnungen

Kreis Herford

vor 5 min  - picture alliance / dpa
Bünde

Polizei überprüft verschenkte 50-Euro-Scheine

Vogelperspektive aus etwa 20 Meter Höhe: Vom Sitz aus bedient Bernd Gante mit Touchpad und Joysticks das schwere Gerät. Bis heute war das Fahrzeug sechsmal im Einsatz. Ende November war es beim Hersteller in Ulm abgeholt worden. - Kristine Greßhöner
Hiddenhausen/Eilshausen

Neues Feuerwehrfahrzeug für 525.000 Euro

Kreis Höxter

Aktionsbündnis: Die Allgemeinmediziner Thomas Fußgänger-May (vorne v.l.) und Maryam Rafizade sind neu in Boffzen-Fürstenberg tätig. Dafür haben sich Apothekerin Claudia Malt (hinten v. l.), Samtgemeindebürgermeister Uwe König, Ärztin Mechthild Laepple, Pflegedienstinhaber Andreas Steppat und Frank Dormann, Arzt Klaus Rose und Ärztevermittler Helmut Verbeek eingesetzt. - Torsten Wegener
Boffzen/Fürstenberg

Neue Ärzte für Fürstenberg und Boffzen

Kreis Lippe

Lädt ein: Gaby Irrgang zeigt das Plakat das unter dem Motto „Sieh mal a, was ich schon kann!" für den Balletttag in der Aula des Schulzentrums wirbt. 75 Ballettkinder und -jugendliche werden dann zeigen, was sie im Unterricht lernen. - Karin Prignitz
Oerlinghausen

Ballettkinder stellen ihr Können in der Aula des Schulzentrums vor

Legen mehrere Seiten voller Unterschriften auf den Tisch: Die Mitglieder der neuen Interessengemeinschaft „Pro Kernstadt" Dirk Briskorn (v. l.), Wolfgang Pierel und Martina Lange im Büro von Bürgermeister Dirk Becker. - Sigurd Gringel
Oerlinghausen

Kaufleute der Kernstadt machen Front gegen Rewe 3

Kreis Minden-Lübbecke

Ballotage-Urnen: Sie wurden 1998 von Ernst-Ludwig Barre gestiftet. - NW
Lübbecke

524. Lübbecker Schützenfest beginnt am 17. Juni

Hochwasser Februar 1946 - Stadtarchiv
Bad Oeynhausen

„Die Hühner kamen auf den Boden“

Kreis Paderborn

Bunte Vielfalt: Philipp Grunwald vom Studentenwerk Paderborn richtet mit Feingefühl seine Variation vom Tiramisu mit einem Schokoladenparfait an. - Jana Tessarinh
Paderborn

Jungköche beweisen viel Liebe zum Detail

Prägnantes Doppel: Das im Jahr 1950 erbaute Stellwerk an der Detmolder Straße und das direkt dahinter stehende Haus mit dem kleinen Hermann auf dem Dach. Die Stadt Paderborn hat das Bahn-Gebäude durch die Bezirksregierung vorläufig unter Denkmalschutz stellen lassen und hofft auf eine dauerhaften Schutz. - Holger Kosbab
Paderborn

Stellwerk an der Detmolder Straße soll erhalten bleiben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
realisiert durch evolver group