Wegen Frost im Bahnbelag wurde das Speedway-Osterrennen in Neuenknick abgesagt. - © Foto: Sebastian Külbel
Wegen Frost im Bahnbelag wurde das Speedway-Osterrennen in Neuenknick abgesagt. | © Foto: Sebastian Külbel

Petershagen Speedway: Osterrennen in Petershagen abgesagt

Knochenharte Neuenknicker Bahn lässt sich nicht präparieren

Petershagen (kub). Der Speedway-Club Neuenknick hat seine für den Ostersonntag angesagte Rennveranstaltung im Lindenau-Stadion in Petershagen (Kreis Minden-Lübbecke) absagen müssen. Grund: Das  anhaltende Winterwetter.

"Der Frost hat den Bahnbelag in den Kurvenein- und -ausgängen aufbrechen lassen", so  1. Vorsitzender Karl-Heinrich König: "Die Bahn ist knochenhart und lässt sich bis Sonntag nicht entsprechend präparieren, um den Fahrern die nötige Sicherheit zu garantieren."

Anzeige

Steigen sollten im "Hexenkessel" am Sonntag wieder Sechser-Speedway mit A-Lizenz-Fahrern aus ganz Europa und außerdem im Rahmenprogramm Rennen für den Nachwuchs. Über einen eventuellen neuen Termin wird man sich noch besprechen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige


realisiert durch evolver group