Sie spricht ihre Teilnahme der Partnerkirche aus. - © FOTO: EKvW/LANDESKIRCHE
Sie spricht ihre Teilnahme der Partnerkirche aus. | © FOTO: EKvW/LANDESKIRCHE

Bielefeld/Dekasi Kurschus rügt Kirchenabriss

Theologin zeigt Mitgefühl für indonesische Partnerkirche

Bielefeld/Bekasi (nw). Nach der erneuten Zerstörung einer evangelischen Kirche in Indonesien hat Präses Annette Kurschus der Partnerkirche ihre Teilnahme ausgesprochen.

In einem Brief an den Leiter der christlich-protestantischen Toba-Batak-Kirchengemeinde, Willem Simarmata, schreibt die leitende Theologin der Evangelischen Kirche von Westfalen (Bielefeld):

Anzeige

"Trotz all Ihrer Geduld, Kämpfe und Mühen um Menschenrechte und Religionsfreiheit haben Sie unter der gnadenlosen Politik einer verantwortungslosen Regierung und unter den hasserfüllten Aktionen intoleranter Gruppen zu leiden." Die Kirche in Bekasi auf Java war auf Anordnung staatlicher Behörden niedergerissen worden.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

  1. Unsere Texte können Sie nach wie vor in die sozialen Netzwerke (Facebook, Twitter und Google+) teilen oder direkt per E-Mail versenden.

  2. Bei den bereits veröffentlichten Kommentaren können Sie bei "Mouse over" der rechten Seite entscheiden, ob Sie den Kommentar so gut finden, dass Sie ihm einen "Daumen hoch" schicken wollen. Dann klicken Sie bitte auf den entsprechenden Button.

    Wollen Sie auf einen Kommentar antworten, nutzen Sie den zweiten Button.

    Haben Sie einen Kommentar gelesen, der Ihrer Ansicht nach nicht unseren Nutzungsbedingungen entspricht, können Sie diesen mit dem „Megaphon“-Button melden. Die Redaktion prüft den Kommentar und sperrt ihn gegebenenfalls.

Anzeige


realisiert durch evolver group