Sonja Zietlow und Daniel Hartwich moderieren "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" an 16 Abenden. - © MG RTL D / Arya Shiraz
 Sonja Zietlow und Daniel Hartwich moderieren "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" an 16 Abenden. | © MG RTL D / Arya Shiraz

TV & Film Dschungelcamp 2018: Die Sendetermine stehen fest

Mit Ansgar Brinkmann ist auch ein Ex-Armine dabei

Annika Falk-Claußen

Im Januar wird das Dschungelcamp "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" auf RTL in eine neue Runde gehen. Zwölf mehr oder weniger bekannte Promis werden im australischen Dschungel Prüfungen bestehen, kleinere oder größere Fehden austragen und darum kämpfen, Dschungelkönig 2018 zu werden. RTL hat jetzt die Sendetermine bekannt gegeben: Los geht es am Freitag, 19. Januar, um 21.15 Uhr. Sonja Zietlow und Daniel Hartwich moderieren die Sendung 16 Tage lang. Ab dem zweiten Tag immer um 22.15 Uhr - bis zum Finale am 3. Februar (22.15 Uhr). Einen Tag später folgt "Das große Wiedersehen" (20.15 Uhr). Wie vor wenigen Tagen bekannt wurde, wird auch Ex-Armine Ansgar Brinkmann ins Dschungelcamp einziehen. Zugegeben: Einige der Promis kennen die meisten Zuschauer nicht - oder nur in Zusammenhang mit einer anderen Sendung im Privatfernsehen. Wer nicht jeden einzeln googeln will, klickt sich auf unsere Übersicht der zwölf Bewohner des Dschungelcamps. RTL hat die Kandidaten allerdings immer noch nicht offiziell bestätigt. Ab 19. Januar wird sich zeigen, wer der Nachfolger von Marc Terenzi, dem Dschungelkönig 2017, wird. Die Sendung haben im Januar durchschnittlich 6,73 Millionen Zuschauer verfolgt, was einem Marktanteil von 28 Prozent bedeutet.

realisiert durch evolver group