Theater & Kunst

Angeregt von Rousseau: Hanan Klei und ihr Dschungelbild. Die Natur nennt die Künstlerin „magisch“. - Foto: Maria Frickenstein
Kultur

Der Dschungel der Malerin

Auf dem Sprung zur Macht: Cornelie Isenbürger (Poppea) mit Ray Chenez (Nero), beobachtet von Thomas Wilhelm als Vertrauter Neros. Foto: Sarah Jonek - Sarah Jonek
Kultur

"Krönung der Poppea" in Bielefeld gefeiert

Informativ: Heinz Flottmann, in der Mitte mit Mikrofon, sorgte zwischen den Stationen für heitere Stimmung im Shuttlebus. Fotos: Claudia Jestremski - Claudia Jestremski
Kultur

"Nachtreise" durch Bielefeld - vielleicht die letzte

Gruppenbild mit finnischen Künstlern: Teemu Keisteri (v.l.), Juho Poesiloe Pöysti, Anna Estarriola, Kaisu Koivisto, Risto „CW 01“ Puurunen, Martin Born (Kurator), Tuomo Vuoteenoma und Galerist Alexander Baumgarte. Links eine Keramik-Skulptur von Emma Helle. - Foto: Andreas Frücht
Kultur

Ausstellung zeigt Werke von 32 finnischen Künstlern

Kein Drahtseilakt: Gianni Cuccaro (hier vor der Kunsthalle) freut sich auf neue Herausforderungen. Der Stadt und dem Theater bleibt er treu. - Andreas Zobe
Kultur

Gianni Cuccaro nimmt Abschied von "Tanz Bielefeld"

In der Ausstellung: Michael Strauß kann auch Großformat, die Mehrzahl der Arbeiten ist aber deutlich kleiner. Vom plastischen Element (l.), Malerei und Zeichnung findet sich reliefartiges Arbeiten unter und über der Oberfläche aus Pappe. FOTO: RALF BITTNEr - Ralf Bittner
Kultur

"Vierundzwanzigfünf": Neue Ausstellung im Atelier D

Kommen zur Austellungseröffnung zusammen: Kursteilnehmer Alina Danisch (v.l.), Volker Wiethüchter, Leila Böhmer, Ivonne Köhler und Sebastian Meier mit Dozent Peter Wehowsky. - Friederike Bischoff
Kultur

Analoge Fotografien im Bunker Ulmenwall

realisiert durch evolver group