Die Stereotypen: Marvin Meinold, Nele Kießling und Sven Stickling. - © Fabian Stuertz
Die Stereotypen: Marvin Meinold, Nele Kießling und Sven Stickling. | © Fabian Stuertz

Theater Stereotypen rufen Köln zum Städtekampf: Gewinnen Sie 2x2 Karten

Am 2. November in der Komödie Bielefeld

Bielefeld/Köln. Die Stereotypen sind bekannt für gekonnte Impro-Comedy und lachmuskeltrainierenden Poetry Slam. Für ihr neuestes Projekt haben die drei Künstler Kölner Kollegen zum Städtekampf aufgerufen. Gewinnen Sie bei uns Karten für das Impro-Duell im Herzen Ostwestfalens. Im großen Städtekampf begrüßen die Stereotypen zwei Gäste aus der rheinischen Karnevalsmetropole Köln - Gilly Alfeo und Sandra Sprünken. Gilly und Sandra fordern die Stereotypen (Marvin Meinold und Nele Kießling) im Herzen Ostwestfalens zum Improduell der Spitzenklasse heraus. "Moderiert wird der Abend vom wie gewohnt charmanten und absolut unbestechlichen Sven Stickling", heißt es auf der Facebookseite. Sie wollen dabei sein? Gewinnen Sie 2x2 Karten für den Städtekampf am 2. November, 20 Uhr, in der Komödie Bielefeld. Senden Sie eine Mail mit ihrem Namen und ihrer Adresse sowie dem Betreff "Städtekampf" an digitalredaktion@nw.de. Die Gewinner werden von uns benachrichtigt. Teilnahmeschluss ist der 22. Oktober, 23.59 Uhr. Viel Erfolg! Als Trailer hat Stereotyp Marvin schon mal zusammengedichtet, warum Bielefeld besser als Köln ist:

realisiert durch evolver group