Hausherr: Mitinitiator Stephan Prinz zur Lippe. - © Vera Gerstendorf-Welle
Hausherr: Mitinitiator Stephan Prinz zur Lippe. | © Vera Gerstendorf-Welle

Stern der Woche Stern der Woche an die Initiatoren des zweiten Schlossfestivals in Detmold

Detmold. Drei Institutionen - ein gemeinsames Projekt: Das Landestheater, die Hochschule für Musik und das Haus Lippe haben am vergangenen Wochenende zum zweiten Mal ein Schlossfestival im Detmolder Residenzschloss aufgelegt. Dabei war das Format gegenüber der Premiere im Vorjahr deutlich gewachsen. Das gemeinsame Ziel der Initiatoren formulierte Hausherr Stephan Prinz zur Lippe so: "Das Schloss, das Theater und die Hochschule bilden nicht nur durch die Architektur ein kulturelles Dreieck, sondern auch durch die Bindung an die Geschichte des Fürstenhauses sowie an die Stadt und die Menschen." Die Besucher des Festivals - das Gros der Veranstaltungen war rasch ausverkauft - erlebten ein imposantes Musik- und Literaturprogramm in geschichtsträchtigen Räumen. Die Veranstaltungen erfüllten einen hohen künstlerischen Anspruch und gaben dem Format zudem einen echten Festival-Charakter. Für dieses gelungene Event gebührt den Veranstaltern ein Stern der Woche.

realisiert durch evolver group