Mittagsgespräche im Holzhaus

Über Eck: Die Sopranistin Lara Venghaus und NW-Kulturchef Stefan Brams vor dem Gespräch. - Foto: Wolfgang Rudolf
Kultur

„Kultur in die Schulen bringen“

Auftakt: Adam Ach (l.) und Mert Salur (r.) im Gespräch mit Stefan Brams, Leiter der NW-Kulturredaktion. - Wolfgang Rudolf
Kultur

Jungsein in Bielefeld: „Wir wollen Sport für alle auf den Kesselbrink bringen“

Freut sich auf Gesprächspartner: Stefan Brams erwartet seine Gäste in Sou Fujimotos Holzhaus vor der Kunsthalle. - Andreas Frücht
Kultur

Neuauflage der NW-Mittagsgespräche in Bielefeld

Von außen beobachtet: Die Bundestagsabgeordnete Britta Hasselmann im Gespräch mit NW-Kulturchef Stefan Brams. - Foto: Sarah Jonek
Bielefeld

Britta Hasselmann über die Zivilgesellschaft, die Bielefeld besonders macht

Der Blick geht nach oben - zu Gott? Rechtsanwalt Hermann Gördes (r.) und NW-Kulturchef Stefan Brams am Eingang des Holzhauses. - Sarah Jonek
Bielefeld

"Gute Gelegenheit, auch über Gott zu reden"

Entspannung vor dem Gespräch im Holzhaus: Verleger Joachim Kamphausen (r.) und NW-Kulturchef Stefan Brams. - Andreas Zobe
Mittagsgespräch im Holzhaus

Joachim Kamphausen über demografischen Wandel 1

Über Eck: Fotografin und Malerin Katharina Dietrich im Gespräch mit NW-Kulturchef Stefan Brams. - Foto: Wolfgang Rudolf
Bielefeld

Künstlerin wünscht sich mehr Mut für Bielefelds Architektur 1

Holzhausgespräch Ingo Habenicht und Stefan Brams Foto Wolfgang Rudolf - WOLFGANG RUDOLF
Bielefeld

Pastor Ingo Habenicht: „Die Stadt profitiert von der Diakonie“

Zukunftsmusik: Jürgen Heinrich wirbt mit einem Ortseingangsschild im Gespräch mit NW-Kulturchef Stefan Brams für die Universitätsstadt Bielefeld. - Andreas Zobe
Mittagsgespräche im Holzhaus

„Mich freut die Dynamik der Universität“

realisiert durch evolver group