- ©Beethoven-Haus Bonn
| ©Beethoven-Haus Bonn

28.09.2017 Tagestour am 28.09.2017: Beethoven in Bonn

Beethovenführung und Privatkonzert im Beethovenhaus

- ©Beethoven-Haus Bonn
| ©Beethoven-Haus Bonn

Durch Ludwig van Beethoven ist die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn Anziehungspunkt für
Kulturinteressierte aus aller Welt. Erleben Sie einen exklusiven Ausflugstag im Zeichen Beethovens,
begeben Sie sich auf seine Spuren, und genießen Sie als Höhepunkt ein Privatkonzert im Geburtshaus
des Ausnahmegenies. Zunächst empfängt man Sie zu einer thematischen Stadtführung zu den
Stationen, an denen Beethoven wirkte. Nach einem Essen besuchen Sie Beethovens Geburtshaus. Das
Museum beherbergt die weltgrößte Beethoven-Sammlung. Krönender Abschluss sind ein
Privatkonzert auf dem historischen Flügel und eine Lesung aus Beethovens Briefen.


Abfahrten:

  • 7.15 Uhr Bielefeld, Ishara/Hbf
  • 7.45 Uhr Bielefeld, P+R Senne


Im Preis enthalten:

  • Beethoven-Stadtführung Bonn
  • Mittagessen
  • Eintritt und Führung Beethoven-Haus mit Privatkonzert und Lesung
  • Fahrt im Komfortbus
  • Veranstaltungsbegleitung

Preis für NW-Abonnenten: nur 89,90 € (ohne NW-Karte 99,90 €)

Buchung und Beratung
Mo. – Fr. von 9 bis 17 Uhr
beim Reiseveranstalter chrono tours unter der Telefonnummer 0521 – 555 473
oder per E-Mail: nw@chrono-tours.de

Copyright © Neue Westfälische 2017
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group