Mit seinem Song "Despacito" hat Luis Fonsi in diesem Jahr den Sommerhit gelandet. - © picture alliance / NurPhoto
Mit seinem Song "Despacito" hat Luis Fonsi in diesem Jahr den Sommerhit gelandet. | © picture alliance / NurPhoto

Musik "Despacito" von Luis Fonsi ist der meistgestreamte Song aller Zeiten

Seit 15 Wochen steht der Sommerhit auf Platz 1 der Deutschen Singlecharts

Lena Henning

Berlin. Dieser Ohrwurm ist wohl der Sommerhit. Mit seinem Megahit "Despacito" bleibt Luis Fonsi auch in dieser Woche an der Spitze der Offiziellen Deutschen Singlecharts. Damit steht der Superstar aus Lateinamerika seit 15 Wochen auf Platz 1 und zieht mit dem letzten Rekordhalter Ed Sheeran gleich. Das gleiche Phänomen auch in den USA: Dort holt in dieser Woche die Version mit Daddy Yankee und Justin Bieber ebenfalls den historischen Gleichstand mit Ed Sheeran. Rund um den Globus grassiert das "Despacito"-Fieber und Luis Fonsi sammelt derzeit - getreu dem Motto seines Songs (zu deutsch: "Immer mit der Ruhe") - ganz entspannt einen Rekord nach dem anderen: Die Single ist nach nur sechs Monaten der meistgestreamte Song aller Zeiten mit über 4,6 Milliarden Streams weltweit. Der Videoclip erklimmt ebenfalls das Treppchen der Allzeit-Besten und platziert sich bei YouTube mit über 2,8 Milliarden auf Platz 3, hinter Wiz Khalifas "See You Again" (Platz 1) und PSYs "Gangnam Style" (Platz 2). Aber Luis Fonsi ist den anderen bereits dicht auf den Fersen. Für alle Fans von Luis Fonsi wartet zudem ein weiteres Highlight: Der Sänger veröffentlicht am 15. September sein Album "Despacito & Mis Grandes Exitos", natürlich inklusive des Megahits. Zudem sind einige Remix-Versionen von "Despacito" enthalten sowie Luis Fonsis gemeinsamer Track mit Afrojack. Mit Material der dpa.

realisiert durch evolver group