Schlagerparty: Florian Silbereisen (Mitte) hatte auch DJ Ötzi (links daneben) dabei. - © Alexander Heim
Schlagerparty: Florian Silbereisen (Mitte) hatte auch DJ Ötzi (links daneben) dabei. | © Alexander Heim

Halle Party-Stimmung mit Florian Silbereisen in Halle

Der Showmaster erhielt einen Stern auf dem Haller "Walk of Fame"

Alexander Heim

Halle. Mit den großen Stars der Volksmusik hat Florian Silbereisen bereits ganze Frühlings- und Überraschungsfeste im Gerry Weber Stadion gefeiert. Am Sonntag kam der Entertainer erstmals mit einer Schlagerparty nach Halle, beliebte Interpreten hatte er dabei im Gepäck. Ob Jan Smit, der Belgier Christoff oder Newcomerin Sarah Jane Scott - die großen Hits und Ohrwürmer der vergangenen Jahrzehnte kamen bei diesem Fest nicht zu kurz. Mit dabei waren auch die Jungs von voXXclub, die die Haller beim Mix aus Rudelsingen und "Sing my song" mit vom sprichwörtlichen Hocker rissen. Und auch DJ Ötzi trug, nicht zuletzt mit seinen eigenen Hits und Ohrwürmern, einiges zur super Stimmung bis unters Hallendach bei. 5550 Schlager-Fans genossen die Party, bei der an Pyro-Effekten und Feuerfontänen nicht gespart wurde. Bereits vor dem Auftritt wurde dem Showmaster aus Passau eine weitere, große Ehre zuteil. Für seine inzwischen elf Besuche im Gerry Weber Stadion erhielt er nun als besondere Auszeichnung einen Stern auf dem Haller "Walk of Fame" - gleich zwischen Pink und Mario Barth - den der 35-Jährige gemeinsam mit Gerry Weber CEO Ralf Weber verlegt hat.

realisiert durch evolver group