Sorgte für gute Laune: Ina Müller. - © Barbara Franke
Sorgte für gute Laune: Ina Müller. | © Barbara Franke

Bielefeld Ina Müller begeistert in Bielefeld

Sängerin und Moderatorin ist auf ihrer „Juhu-Tour“ schonungslos ehrlich

Melanie Gieselmann

Bielefeld. Sie kam, sang und siegte. Bei ihrem Auftritt am Sonntagabend in der restlos ausverkauften Seidensticker Halle begeisterte Ina Müller mit ihrer gewohnt frechen Schnauze, tiefgründigen Songs und Comedy-Einlagen ein reifes Publikum. Vor allem die Herren der Schöpfung bekamen auch auf ihrer aktuellen „Juhu-Tour" wieder ordentlich ihr Fett weg. Doch auch die Damen müssen mit jeder Menge Selbstironie einiges einstecken. Denn die 51-Jährige plaudert ganz unverblümt ebenso von Umkleidekabinen-Erlebnissen und Shapewear wie vom Zellabbau, der mit 26 beginnt, jedoch nicht für Fettzellen gilt. „Ich bin die", heißt ihr aktuelles Album, das sie an diesem Abend sorgsam abarbeitet. Dazwischen gibt es aber auch immer wieder ältere Nummern, wie „Sie schreit nur noch bei Zalando" und „Schuhe". Ob gesanglich mit ihrer Band oder schonungslos ehrlich und schreiend komisch: Ina Müller sorgt für beste Unterhaltung.

realisiert durch evolver group