Das Orchester heute - © Ulla Meyer
Das Orchester heute | © Ulla Meyer

Kreis Herford So entstand die Nordwestdeutsche Philharmonie

Das in Herford beheimatete Orchester entstand durch die Fusion zweier Vorgänger. Einige Musiker und mit Verspätung auch der Name kamen aus Bad Pyrmont in die Werrestadt

Kreis Herford. Am 7. Oktober gab die Nordwestdeutsche Philharmonie in Bad Pyrmont ein Jubiläumskonzert zum 70. Geburtstag für ein Orchester gleichen Namens. Aus dem 1946 gegründeten Pyrmonter Orchester wurden nach dem Zusammenschluss mit dem Herforder Symphonischen Orchester zunächst die Städtebund-Symphoniker, die seit September 1951 den heutigen Namen Nordwestdeutsche Philharmonie (NWD) führen. Für NWD-Intendant Andreas Kuntze ist die Sache klar. "Gründungsjahr unseres Orchesters ist das Jahr 1950." Am 4. Mai wurde damals unter Vorsitz Heinrich Drakes, Regierungspräsident in Detmold, der Beschluss gefasst, in Herford ein Sinfonieorchester aus Musikern der Nordwestdeutschen Philharmonie Bad Pyrmont und des Herforder Symphonischen Orchesters zu bilden. Am 18...

realisiert durch evolver group