Hollywood-Legende Dustin Hoffman - hier ein Bild ohne Vollbart. - © picture alliance / dpa
Hollywood-Legende Dustin Hoffman - hier ein Bild ohne Vollbart. | © picture alliance / dpa

Kultur Interview mit Dustin Hoffman zu "Kung Fu Panda 3"

"Die Lust am Leben wird stärker"

Bielefeld. Dustin Hoffman (78) ist etwas erkältet und lutscht während des Interviews Hustenbonbons. Dennoch sprüht er vor Energie. „Die Lust am Leben wird bei mir im Alter noch stärker", sagt der Hollywoodstar, der im Original des Animationsfilms „Kung Fu Panda 3" wieder den Zen-Meister Shifu spricht. Mister Hoffman, Shifu, dem Sie im Original der "Kung Fu Panda"-Filme Ihre Stimme leihen, ist ein Meister des Wissens. Interessieren Sie sich auch privat für fernöstliche Philosophie? Praktizieren Sie Yoga oder gar Kung Fu? Dustin Hoffman: (lacht) Für Kung Fu bin ich wohl schon etwas zu alt, und leider mache ich auch kein Yoga. Meine Frau hat vor einiger Zeit mit dem Meditieren begonnen und will es mir jetzt auch beibringen. Ich bin sehr gespannt, ob das etwas für mich ist. Sie haben in den letzten 50 Jahren viele unterschiedliche Charaktere dargestellt...

realisiert durch evolver group