Wenig besinnlich, dafür aber sehr witzig geht's zu in "Weihnachten bei Hoppenstedts". - © Radio Bremen
Wenig besinnlich, dafür aber sehr witzig geht's zu in "Weihnachten bei Hoppenstedts". | © Radio Bremen

TV & Film Loriots "Weihnachten bei Hoppenstedts": Die Sendetermine 2017

Endlich wieder Lametta!

Angela Wiese

Das rumsen von Opas Marschmusik dröhnt in den Gehörgang, die Familie bastelt an einem Atomkraftwerk und Mutti will alles besonders gemütlich haben. Auch bei den Hoppenstedts ist wieder Heiligabend. Loriots Klassiker läuft zu Weihnachten mehrfach. Hier finden Sie die Sendetermine im Überblick. "Dann machen wir es uns gemütlich" Nicht nur der nörgelnd in der Vergangenheit schwelgende Opa ("Früher war mehr Lametta!") macht Loriots "Weihnachten bei Hoppenstedts" zu einem Klassiker, der Zuschauer der Schnittfassung von 1997 auch 20 Jahre nach ihrer Erstausstrahlung weiter zum Lachen bringt. Frau Hoppenstedt hat wieder alles geplant: „Jetzt wird erst der Baum fertig geschmückt! Dann sagt Dicki ein Gedicht auf, dann holen wir die Geschenke rein, dann sehen wir uns die Weihnachtssendung im ersten Programm an, dann wird ausgepackt und dann machen wir es uns gemütlich!" Bevor das alles schief gehen kann, muss sie aber noch einige Vertreterbesuche über sich ergehen lassen. "Weihnachten bei Hoppenstedts" läuft an den Feiertagen wie folgt: 24. Dezember, 15.45 Uhr: ARD 24. Dezember, 18.05 Uhr: NDR 24. Dezember, 23 Uhr: NDR 24. Dezember, 23.15 Uhr: WDR 24. Dezember, 23.45 Uhr: SWR (BW/RP/SR) 25. Dezember, 23.25 Uhr: RBB

realisiert durch evolver group