TV Das sind die Sendetermine für "Dinner for one"

Auch in diesem Jahr heißt es wieder "Same procedure as every year". Hier sind die Sendetermine 2017.

Matthias Schwarzer

Diese Sendung ist absoluter Kult! Seit mehr als 50 Jahren begeistert der Sketch "Dinner for one", oder auch "Der 90. Geburtstag" das Fernsehpublikum zu Silvester. Der TV-Klassiker lief am 8. März 1963 zum ersten Mal im Fernsehen. Heinz Piper trat vor das Publikum und erklärte den einzigen Satz, den man im folgenden Sketch wirklich verstehen musste: "The same procedure as every year". Niemand ahnte damals, dass die Sendung zu so einem Dauerbrenner werden würde. In den ersten Jahren zeigten die ARD und die dritten Programme den Sketch nur dann, wenn Programmlücken auftraten. Seit 1972 wird "Dinner for One" regelmäßig an Silvester ausgestrahlt. 1997 schauten erstmals mehr Menschen "Dinner for One" (11,93 Millionen) als die Neujahrsansprache des Bundeskanzlers (9,28 Millionen). 2003 erreichten Freddie Frinton und May Warden sogar mehr als 13 Millionen Zuschauer. Die Aufzeichnung verkaufte der NDR in rund 20 Länder, unter anderem nach Südafrika, Polen und Norwegen. Im Heimatland des Hauptdarstellers Freddie Frinton ist der Sketch hingegen fast völlig unbekannt. Die Handlung des Sketches: Im "Dinner for One" feiert Miss Sophie ihren 90. Geburtstag alleine an einer langen Tafel, weil ihre Freunde verstorben sind. Butler James bedient sie und muss für jeden Gast auch seinen Drink mittrinken. Das endet in großem Chaos. Das sind die Sendetermine für "Dinner for one" 2017: 31.12.2017, 11 Uhr: Das Erste 31.12.2017, 12 Uhr: rbb 31.12.2017, 15.40 Uhr: NDR 31.12.2017, 15.50 Uhr: Das Erste 31.12.2017, 17.10 Uhr: NDR 31.12.2017, 18 Uhr: WDR 31.12.2017, 18.10 Uhr: rbb 31.12.2017, 18.10 Uhr: SWR 31.12.2017, 18.55 Uhr: BR 31.12.2017, 19 Uhr: MDR 31.12.2017, 19.10 Uhr: hr 31.12.2017, 19.40 Uhr: NDR 31.12.2017, 23.35 Uhr: NDR 01.01.2018, 0.50 Uhr: BR 01.01.2018, 1 Uhr: Das Erste Die Sendezeiten können sich bis zum tatsächlichen Ausstrahlungstermin noch ändern. Neben dem Original-Sketch zeigt der WDR zudem am Silvesterabend um 17.20 Uhr die Parodie "Döner for one". Der hessische Rundfunk zeigt traditionell die hessische Version um 17.45 Uhr, der NDR zeigt um 12 Uhr "Dinner for one up Platt". Um 17.35 Uhr zeigt der WDR "Dinner op Kölsch".

realisiert durch evolver group