Louis Hofmann spielt die Hauptrolle in "Dark", der ersten deutschen Netflix-Serie. - © Julia Terjung / Netflix
Louis Hofmann spielt die Hauptrolle in "Dark", der ersten deutschen Netflix-Serie. | © Julia Terjung / Netflix

TV & Film Trailer zu "Dark": So düster wird die erste deutsche Netflix-Serie

Serie ist ab 1. Dezember zu sehen

Angela Wiese

Der Trailer für die erste deutsche Netflix-Serie "Dark" ist da. Das etwas über zwei Minuten lange Video vermittelt in kurzen Sequenzen einen Eindruck von der zehn Episoden umfassenden Serie. Wie schon die aktuell erfolgreiche Serie "Stranger Things" ist auch "Dark" eine Mysteryserie. Allerdings fällt "Dark" deutlich düsterer aus: Im Zentrum von "Dark" stehen vier Familien in einer typischen deutschen Kleinstadt. Als zwei Kinder auf mysteriöse Weise verschwinden, wird die vermeintlich heile Welt dieser Familien zerstört. Stück wird Stück werden die dunklen Geheimnisse aller Beteiligten offenbart. Im Laufe der Geschichte bekommt die Tragweite der Ereignisse eine neue Dimension, als die Ermittlungen zurück ins Jahr 1986 führen und die Schicksale der vier Familien durch Raum und Zeit verknüpft werden. "Dark" ist ab dem 1. Dezember bei Netflix zu sehen.

realisiert durch evolver group