- © Pixabay, CC0
| © Pixabay, CC0

Online-Dating – die einfachste Sache der Welt?

Karoline Langenkämper

Teil 6 der Serie „Rollentausch": Manchmal wünscht sich der glückliche Single eine Beziehung und andersherum wünscht sich der glücklich Liierte seine Freiheit zurück. Seltsamerweise sind die Situationen, in denen sich der Single eine Beziehung wünscht und der Liierte gerne solo wäre, nahezu identisch. In der heutigen Folge geht es um die unterschiedliche Wahrnehmung von Online-Dating. Der Single Online-Dating ist harte Arbeit. Klar, gibt es mittlerweile unzählige Dating-Portale mit Millionen von Gleichgesinnten. Da kann die Partnersuche doch gar nicht so schwer sein, oder? Doch sie kann! Oft scheitert es schon an der ersten Hürde: der Kontaktaufnahme. Es gibt zig Möglichkeiten jemanden online anzusprechen – in gefühlt 90% der Fälle ist es aber nur ein „Hi/Hey/Na". Nicht besonders originell also. Ist die Ansprache dann doch mal etwas einfallsreicher, muss eine gegenseitige Sympathie entstehen, bevor auch schon die nächste Hürde wartet: das Treffen im realen Leben. Hier zeigt sich dann ob sich die gegenseitige virtuelle Sympathie in die Realität übertragen lässt und ob daraus auch noch romantische Gefühle entstehen können. Das alles kostet Zeit, Ressourcen und mentale Stärke. Und doch ist der Single froh diese Möglichkeit zu haben – denn am Ende wartet vielleicht die große Liebe mit einem herrlich harmonischen Beziehungsalltag. Der Liierte Ein Beziehungsalltag ist harte Arbeit. Singles haben es da viel einfacher. Ihr Alltag besteht aus täglich neuen Ideal-Partner-Vorschlägen, ein bisschen hin und her wischen von Profilen und vielleicht auch noch dem Beantworten von ein paar Quizfragen. Online-Dating klingt nach jeder Menge Spaß und Spannung. Im Beziehungsalltag kann es da von Zeit zu Zeit schon etwas langweilig werden. Und dann sind da noch die ewigen Kompromisse, die man in einer Partnerschaft eingeht. Von den Macken des Partners, die man erträgt, ganz zu Schweigen. Das alles kostet Zeit, Ressourcen und mentale Stärke. Und doch ist der Liierte froh jemanden an seiner Seite zu haben – denn am Ende gipfelt auch die spannendste Partnersuche wieder nur in einem neuen Beziehungsalltag.

realisiert durch evolver group