Dr. Oetker strikes again. - © Wolfgang Rudolf
Dr. Oetker strikes again. | © Wolfgang Rudolf

Bielefeld Dr. Oetkers nächster Twitter-Streich: "Hurensohn nur mit Schockopizza"

Social-Media-Team antwortet auf Telekom-Tweet

Björn Vahle

Bielefeld. Das Social-Media-Team des Bielefelder Lebensmittelkonzerns hat wieder zugeschlagen. Nachdem das Netz dessen Twitter-Redaktion Anfang des Jahres für einen Konter auf eine wüste Pöbelei gefeiert hatte, legt das Team jetzt nach - allerdings nicht allein sondern auf Vorlage der Telekom.

Die Mitarbeiter des Service-Accounts "Telekom hilft" nämlich mussten sich auf Twitter von einem Nutzer als "Hurensöhne" beschimpfen lassen - und bat prompt die "Hurensohn"-erfahrenen Bielefelder um Hilfe. Und die antworteten in gewohnt humoriger Weise:

Wer hinter den gekonnten Tweets steckt, will das Unternehmen nicht verraten - es freut sich einem Sprecher zufolge aber über die positive Resonanz.

Copyright © Neue Westfälische 2018
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group