Gehört zu den beliebtesten Bielefelder Restaurants: Das Bernstein am Jahnplatz. - © Andreas Frücht (Archiv)
Gehört zu den beliebtesten Bielefelder Restaurants: Das Bernstein am Jahnplatz. | © Andreas Frücht (Archiv)

Bielefeld Das sind die 15 beliebtesten Restaurants in Bielefeld

So haben die Gäste auf dem Bewertungsportal TripAdvisor bewertet

Alexandra Buck

Bielefeld. Das gastronomische Angebot in Bielefeld ist sehr vielfältig. Von ganz einfach aber lecker bis zu hochwertigen Speisen wird den Bielefeldern alles geboten. Doch welche Restaurants sind die Beliebtesten in der Stadt? Das weltweit größte Bewertungsportal "TripAdvisor" liefert Antworten. Platz 1 belegt das Steakhaus Argentina am Niederwall. 227 Bewertungen hat das Restaurant bekommen. 59 Prozent bewerten Argentina mit "Ausgezeichnet". Ein Gast schreibt "Die Steakplatte war einfach lecker. Das Fleisch super Medium gegrillt, und da ich selber ein ganz guter Würzmischer bin, kann ich nur sagen, rundherum ein gelunges Essen. Sehr schmackhaft, günstig und absolut zu empfehlen." Es gibt allerdings auch wenige negative Bewertungen: "Das Ambiente ist eigentlich ganz ok. aber doch schon ein bisschen abgegriffen und alt. Ist eher eine Kneipe als ein Restaurant. Speisen sind reichhaltig vorhanden, doch die Qualität und der Preis dieser haben mich einfach nicht überzeugt." Platz 2 belegt Edelgrieche KDW an der Wertherstraße 58. 96 Bewertungen hat das KDW bekommen, 71 Prozent bewerten das Restaurant mit "ausgezeichnet". "Ohne Tischreservierung geht es leider nicht, belohnt wird man dann aber mit exzellentem Essen und superfreundlichem Personal. Es stimmt einfach alles", schreibt ein Gast. Diesem Gast hat es offenbar nicht so gut geschmeckt: "Wein war kalt, Ouzo überflüssig, Essen reichlich, leider langweilig gewürzt, keine Musik, schneller Service.Ein Restaurant ohne erkennbare Persönlichkeit, dennoch zu empfehlen." Platz 3 belegt das für seine leckere und bodenständige Küche und rustikal-gemütliche Ausstattung bekannte Brauhaus Joh. Albrecht an der Hagenbruchstraße. Bei 195 Bewertungen bescheinigen 26 Prozent dem Restaurant eine "ausgezeichnete" Qualität. "Sehr leckeres, eher gutbürgerliches Angebot und köstliches, hausgemachtes, Bier. Ruhiger Biergarten", lautet eine Bewertung. Platz 4 belegt das Rancho Steakhaus am Niederwall. 95 Mal ist es bewertet worden, 79 Prozent finden, die Qualität der Speisen ist "ausgezeichnet" (5 Sterne). "Aufmerksamer Service und eine leckere Mittagskarte zu sensationellen Preisen führen zu einer eindeutigen Empfehlung", schreibt einer der Gäste. Platz 5 belegt das Peppers, ebenfalls am Niederwall gelegen. 176 mal ist es bewertet worden, 48 Prozent haben 5 Sterne vergeben (ausgezeichnet). "Es gab sehr gutes Fleisch und Scampis vom Grill. Der Geschmack war ausgezeichnet, die Preise sind durchaus angemessen. Das Personal fiel durch Freundlichkeit und zuvorkommenden Service auf. Sogar bei kurzfristiger Reservierung konnten wir einen Tisch für immerhin zwei Stunden bekommen", schreibt ein Gast. Allerdings gibt es auch Stimmen, die die Lautstärke in dem Restaurant bemängeln. Platz 6 belegt das spanische Restaurant Las Tapas an der Arndtstraße. Bei 104 Bewertungen finden 62 Prozent die Qualität in dem Restaurant ausgezeichnet. Besonders positiv bewertet werden die "preiswerten und wohlschmeckenden" Speisen und das gemütliche Ambiente "fast wie im Urlaub". Platz 7 belegt das relativ neue Bielefelder Restaurant Lê & Vi Asian Street Kitchen am Klosterplatz. Bei 27 Bewertungen bescheinigen 90 Prozent dem Restaurant eine "ausgezeichnete" Qualität. "Unglaublich gutes, authentisches Essen. Lockere Atmosphäre und nette Bedienung. Besonders zu empfehlen ist das Peanut Chicken/Tofu, sehr cremig und schmackhaft", schreibt ein Gast. Platz 8 belegt das indische Restaurant Kohinoor an der Neustädter Straße 25. Hier gibt es indische und asiatische Küche, es ist auch gut für Vegetarier geeignet. 46 Prozent sagen, die Qualität des Restaurants ist ausgezeichnet. 108 Bewertungen liegen vor. Platz 9 belegt das Gui am Gehrenberg in der Bielefelder Altstadt. 64 Bewertungen liegen vor, 56 Prozent haben 5 Sterne vergeben. "Stets frisch zubereitet, man kann beim Kochen zu sehen und ist trotzdem unter sich und seinen Freunden. Eine kleine, aber stets wechselnde feine Auswahl an Vor- und Hauptspeisen. Gute Weine. Sehr aufmerksamer Service. So sollte ein erstklassiges Restaurant immer sein", findet ein Gast. Platz 10 belegt das Bernstein am Niederwall, das sicher über die beste Aussicht aller Bielefelder Restaurants bietet. Hoch über dem Jahnplatz ist das Bernstein gelegen - das ist schon etwas Besonderes. Der Aufstieg allerdings ist recht mühsam, wenn man nicht den Aufzug benutzen möchte. 211 Bewertungen hat das Bernstein bekommen, 24 Prozent bewerten das Restaurant als ausgezeichnet. Platz 11 belegt das Numa im ehemaligen Teppichladen an der Obernstraße. Es bietet asiatische, thailändische und mediterrane Küche auf hohem Niveau. 133 Bewertungen liegen vor. 63 Prozent bewerten die Qualität als ausgezeichnet. "Das Numa gehört zu den Restaurants, die auf der Tageskarte immer wieder Überraschungen bringen. Wirklich gutes Essen mit frischen Zutaten. Freundlicher Service; aber Reservierung dringend empfohlen (gerade am Wochenende)", schreibt ein Gast. Platz 12 belegt die Bar Centrale am Gehrenberg. 44 mal ist das Restaurant bewertet worden. 56 Prozent finden das Angebot ausgezeichnet. "Sehr freundliches Personal und eine leckere kleine Karte. Pizza, Pasta und Fleisch sind im Angebot. Das Saltimbocca und das Kalbsschnitzel sind zu empfehlen. Unser Stammlokal auch gerne nur auf ein Getränk nach dem Theater", schreibt ein Gast. Platz 13 belegt das Sushi-Restaurant Kado Sushi an der Arndtstraße. Für viele das beste Sushi-Restaurant Bielefelds. 75 Mal bewertet vergeben 63 Prozent fünf Sterne an das kleine Restaurant mit dem urigen, hübschen Außenbereich. "Mein Mann und ich haben heute Abend wunderbares Sushi gegessen. Sehr schönes Ambiente. Sehr aufmerksamer und freundlicher Service. Ich empfehle es auf jeden Fall weiter", schreibt eine Dame. Platz 14 belegt das relativ neue Café Gemach an der Neustädter Straße. Das kleine und gemütliche Café ist 30 Mal bewertet worden. 94 Prozent bewerten das Café als ausgezeichnet. "Ein wunderbarer, entschleunigter Platz für einen Kaffee in der Altstadt.Oft kommen wir ins Café Gemach für einen Kaffee und ein Stück von den verschiedenen herrlichen Kuchen. Gerne nehmen wir auch eines von den Mittagsgerichten. Eine kleine, sehr feine Karte, freundlicher Service, ruhige und entspannte Atmosphäre: Eine klare Empfehlung", lobt ein Gast. Platz 15 belegt das alteingesessene Klötzer's kleines Restaurant an der Ritterstraße. Es bietet gehobene Küche. 48 Mal ist das Restaurant mit angeschlossenem Feinkostgeschäft bewertet worden. 47 haben fünf Sterne vergeben.

realisiert durch evolver group