Peter Hasenbein

Leiter der Lokalredaktion Paderborn

Peter Hasenbein

Bei der Neuen Westfälische bin ich bereits seit 1985 - also seit 31 Jahren: Begonnen habe ich nach meinen Journalistikstudium in Dortmund (von 1979 bis 1985) in der Gütersloher Redaktion. Im Januar 1991 wurde ich Leiter der Lokalredaktion in Warburg bis ich im Sommer 1995 die Leitung der Lokalredaktion in Paderborn übernahm. Ich bin verheiratet und Vater zweier erwachsener Kinder.

Steckbrief
Ich bin:
im kleinen Ort Bellersen im Kreis Höxter geboren. Welch ein Glück.
In meiner Freizeit:
gehe ich gern spazieren. Etwas mehr Zeit verbringe ich allerdings vor dem Fernseher, wenn der Ball rollt. Vorzugsweise wenn Borussia Mönchengladbach spielt, Denn den Verein habe ich seit über 40 Jahren ins Fußballherz geschlossen. Und am Kickertisch ver
Als Kind wollte ich immer:
Förster oder Treckerfahrer werden. Hat nicht geklappt.
Heimat bedeutet für mich:
mein Geburtsort Bellersen. Da bin ich aufgewachsen und pflege auch heute noch viele Kontakte. Es gibt dort einfach viele nette Menschen und eine wunderschöne Landschaft.
Herzhaft lachen kann ich über:
Herzhaft lachen kann ich ueber: sehr viele Dinge. Zum Beispiel beim Kickerabend in Bellersen, da sind die Kickerbrüder immer gut drauf. Aber auch über politisches Kabarett. Volker Pispers zum Beispiel.
Das mag ich an meinem Beruf:
besonders gern: die Abwechselung. Kein Tag wie der andere. Viele Menschen lernt man kennen. Und man weiß immer, was gerade so los ist in der Stadt. Auch wenn man sicher nicht alles mitbekommt. Aber auch das ist gut so.
Verfasste Artikel
realisiert durch evolver group