Alexander Lange

Volontär

Alexander Lange

Meine Wiege steht im Sauerland. Den ersten Zeitungsbericht schrieb ich mit 15 - seitdem habe ich auch nicht mehr aufgehört. Um zu studieren, verließ ich die Berge und Wälder des Sauerlands und schlug meine Zelte in Bochum auf. Den Abschluss in der Tasche, ging die Reise dann weiter zur Neuen Westfälischen nach Bielefeld. Jetzt freue ich mich auf Ostwestfalen, auf die Menschen, ihre Charaktere und Geschichten.

Steckbrief
Ich bin:
... neugierig und sportbegeistert.
In meiner Freizeit:
...dreht sich alles um das runde Leder: Ob spielen, schreiben oder schauen.
Als Kind wollte ich immer:
...Fußballprofi werden (und eigentlich will ich das immer noch).
Heimat bedeutet für mich:
...Schützenfeste und Karneval, hohe Berge, grüne Wälder, tolle Menschen, gute Freunde.
Das mag ich an meinem Beruf:
... Fragen zu stellen, die sich andere nicht zutrauen. Menschen zu erleben, die man sonst nicht treffen würde. Kreativ werden, wofür sonst keine Zeit wäre.
Verfasste Artikel
realisiert durch evolver group